Amtsgericht Neubrandenburg

Urteile

Urteil einreichen

11 Urteile von diesem Gericht

Amtsgericht Neubrandenburg Beschluss, 26. Okt. 2017 - 601 M 6048/16

bei uns veröffentlicht am 26.10.2017

Tenor Die Gerichtsvollzieherin ... wird angewiesen, die in der Kostenrechnung vom 14.06.2016 in der Sonderakte ... angesetzte Gebühr nach Nr. 604 KV GvKostG in Höhe von 18,00 EUR nicht zu erheben und den per Lastschrift eingezogenen Betrag in Höhe v

Amtsgericht Neubrandenburg Beschluss, 19. Sept. 2017 - 603 M 4453/17

bei uns veröffentlicht am 19.09.2017

Tenor Der OGV ... wird angewiesen, die mit Vollstreckungsauftrag vom 10.8.2017 beantragte Pkw-Pfändung in der Art und Weise durchzuführen, dass die beiden Pkw beim Schuldner verbleiben, an den Pkw eine Siegelmarke angebracht wird und der OGV ... die

Amtsgericht Neubrandenburg Urteil, 07. Sept. 2017 - 103 C 192/17

bei uns veröffentlicht am 07.09.2017

Tenor 1. Die Klage wird abgewiesen. 2. Der Kläger hat die Kosten des Rechtsstreits zu tragen. 3. Das Urteil ist wegen der Kosten vorläufig vollstreckbar. Der Kläger kann die Vollstreckung durch die Beklagte durch Sicherheitsleistung in Höhe von 11

Amtsgericht Neubrandenburg Beschluss, 11. März 2014 - 602 M 961/14

bei uns veröffentlicht am 11.03.2014

Tenor Auf die Erinnerung der Gläubigerin vom 22.1.2014 wird der Kostenansatz des Obergerichtsvollziehers vom 9.1.2014, DR II ... aufgehoben. Der Gerichtsvollzieher wird angewiesen, für die Durchführung des Zwangsvollstreckungsauftrages der Gläubiger

Amtsgericht Neubrandenburg Urteil, 17. Jan. 2013 - 103 C 514/12

bei uns veröffentlicht am 17.01.2013

Tenor 1. Die Klage wird abgewiesen. 2. Der Kläger hat die Kosten des Rechtsstreits zu tragen. 3. Das Urteil ist gegen Sicherheitsleistung in Höhe von 110 Prozent des jeweils zu  vollstreckenden Betrages vorläufig vollstreckbar. 4. Der Streitwert

Amtsgericht Neubrandenburg Beschluss, 11. Juni 2011 - 5 IN 581/04

bei uns veröffentlicht am 11.06.2011

Tenor In dem Insolvenzverfahren über das Vermögen des - Schuldners - wird dem Schuldner die Restschuldbefreiung gemäß § 296 InsO versagt. Gründe Das Insolvenzverfahren über das Vermögen des Schuldners wurde am 17.8.2004 eröffnet. Nach Durchführu

Amtsgericht Neubrandenburg Urteil, 24. Aug. 2010 - 12 C 127/10

bei uns veröffentlicht am 24.08.2010

Tenor 1. Die Beklagte wird verurteilt, an den Kläger 221,85 EUR nebst Zinsen in Höhe von fünf Prozentpunkten über dem jeweiligen Basiszinssatz seit dem 15.04.2010 zu zahlen. 2. Im übrigen wird die Klage abgewiesen 3. Die Beklagte trägt die Kosten

Amtsgericht Neubrandenburg Beschluss, 09. Juni 2010 - 5 IN 392/04

bei uns veröffentlicht am 09.06.2010

Tenor In dem Insolvenzverfahren über das Vermögen des - Schuldners - werden die Vergütung und Auslagen des Insolvenzverwalters wie folgt festgesetzt: Vergütung 81.683,2

Amtsgericht Neubrandenburg Urteil, 06. Nov. 2009 - 5 C 130/09

bei uns veröffentlicht am 06.11.2009

Tenor1. Die Klage wird abgewiesen. 2. Die Kosten des Rechtsstreits trägt die Klägerin. 3. Das Urteil ist vorläufig vollstreckbar. Tatbestand Auf die Darstellung des Tatbestandes wird gemäß § 313 a Abs. 1 ZPO verzichtet. Entscheidungsgründe Der

Amtsgericht Neubrandenburg Urteil, 27. Jan. 2009 - 6 C 216/08

bei uns veröffentlicht am 27.01.2009

Tenor 1. Das Versäumnisurteil vom 11.11.2008 wird aufrecht erhalten, soweit die Beklagte verurteilt wurde, dem Kläger einen Betrag in Höhe von 952,15 Euro zuzüglich Zinsen von 5 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz gemäß den §§ 247, 288 BGB seit de

Neubrandenburg

Friedrich-Engels-Ring 16 - 18, 17033 Neubrandenburg
0395 5444-425