Arbeitsgericht Heilbronn

Anwälte

166 Anwälte im Umkreis von diesem Gericht

Anzeigen >von Heyden-Mößner, Rechtsanwaltsgesellschaft mbH


von Heyden-Mößner, Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, in 74072 Heilbronn, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Steuerrecht Rechtsanwältin Susanne Mößner berät Sie unter anderem zu Fragen im...

Anzeigen >Rechtsanwältin Karin Schneider | Fachanwältin für Familienrecht


Rechtsanwältin Karin Schneider, in 71634 Ludwigsburg, ist Fachanwältin für Familienrecht und kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Familienrecht * Steuerrecht

Anzeigen >Rechtsanwalt Matthias Martin Marzluf


Rechtsanwalt Matthias Martin Marzluf, in 75056 Sulzfeld, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Insolvenzrecht * Arbeitsrecht * Wettbewerbsrecht * Wirtschaftsrecht * Erbrecht

Anzeigen >Rechtsanwalt Andreas Würtz


Rechtsanwalt Andreas Würtz, in 71691 Freiberg am Neckar, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Medienrecht

Anzeigen >Zeller & Maier Fachanwälte Rechtsanwälte


Zeller & Maier Fachanwälte Rechtsanwälte, in 71522 Backnang, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Versicherungsrecht * Steuerrecht * Markenrecht * Sozialrecht * Verkehrsrecht Rechtsanwalt...

Anzeigen >Anwaltskanzlei Eiselt-Möckel


Anwaltskanzlei Eiselt-Möckel, in 74336 Brackenheim, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Verkehrsrecht * Familienrecht * Strafverfahrensrecht * Arbeitsrecht * Vertragsrecht Rechtsanwältin Alin

Anzeigen >Anwaltskanzlei Dres. Zecher & Collegen


Anwaltskanzlei Dres. Zecher & Collegen, in 74360 Ilsfeld, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Arbeitsrecht * Familienrecht * Erbrecht * Steuerrecht * Verkehrsrecht Rechtsanwalt Dr. Günter Zec

Anzeigen >Anwaltkanzlei Dr. Kramp


Rechtsanwalt und Fachanwalt für Erbrecht, Insolvenzrecht und Handels- und Gesellschaftsrecht

Anzeigen >Rechtsanwältin Ursula Krehl | Fachanwältin für Familienrecht


Rechtsanwältin Ursula Krehl, in 71634 Ludwigsburg, ist Fachanwältin für Familienrecht und kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Erbrecht * Familienrecht

Urteile

18 Urteile von diesem Gericht

Anzeigen >Arbeitsgericht Heilbronn Urteil, 21. Juni 2012 - 8 Ca 71/12

21.06.2012
Arbeitsgericht Heilbronn Urteil 8 Ca 71/12, 21. Juni 2012

----- Tenor ----- 1. Es wird festgestellt, dass das zwischen der Klägerin und Fa. Sch. e.K. bestehende Arbeitsverhältnis durch die Kündigung des Beklagten vom 28.03.2012 nicht zum 30.06.2012 beendet wird. 2. Der Beklagte wird verurteilt, die...

Anzeigen >Arbeitsgericht Heilbronn Urteil, 01. März 2017 - 2 Ca 374/16

01.03.2017
Arbeitsgericht Heilbronn Urteil 2 Ca 374/16, 01. März 2017

----- Tenor ----- > > > > 1. Die Klage wird abgewiesen. > > > > > > 2. Der Kläger hat die Kosten des Verfahrens zu tragen. > > > > > > 3. Der Streitwert wird auf EUR 34.800,00 festgesetzt. > > > > > > 4. Die Berufung wird nicht.

Anzeigen >Arbeitsgericht Heilbronn Urteil, 08. Mai 2012 - 5 Ca 307/11

08.05.2012
Arbeitsgericht Heilbronn Urteil 5 Ca 307/11, 08. Mai 2012

----- Tenor ----- 1. Die Klage wird abgewiesen. 2. Der Kläger trägt die Kosten des Rechtsstreits. 3. Streitwert: EUR 156.000,00.* ---------- Tatbestand ---------- 1 Die Parteien streiten über die Zulässigkeit einer arbeitsvertraglich...

Anzeigen >Arbeitsgericht Heilbronn Beschluss, 25. Feb. 2004 - 7 Ca 25/04

25.02.2004
Arbeitsgericht Heilbronn Beschluss 7 Ca 25/04, 25. Februar 2004

----- Tenor ----- > > > > Der Rechtsweg zu den Arbeitsgerichten ist gegeben. > > ------ Gründe ------ I. 1 Die Parteien streiten über Schadensersatzansprüche wegen Mobbings. Die Beklagte hat die Zuständigkeit des Arbeitsgerichts gerügt....

Anzeigen >Arbeitsgericht Heilbronn Urteil, 18. Dez. 2007 - 5 Ca 290/07

18.12.2007
Arbeitsgericht Heilbronn Urteil 5 Ca 290/07, 18. Dezember 2007

----- Tenor ----- 1. Die Beklagte wird verurteilt, an den Kläger einen Betrag von EUR 2.750,00 brutto zu zahlen nebst Zinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz a) aus EUR 250,00 seit 31.01.2007, b) aus EUR 250,00 seit 28.02.2007,

Anzeigen >Arbeitsgericht Heilbronn Urteil, 26. März 2009 - 7 Ca 28/09

26.03.2009
Arbeitsgericht Heilbronn Urteil 7 Ca 28/09, 26. März 2009

----- Tenor ----- 1. Die Klage wird abgewiesen. 2. Die Kosten des Rechtsstreits hat die Klägerin zu tragen. 3. Der Wert des Streitgegenstandes wird auf EUR 10.000,00 festgesetzt. 4. Die Berufung wird zugelassen. ---------- Tatbestand ----------

Anzeigen >Arbeitsgericht Heilbronn Beschluss, 30. Aug. 2012 - 7 BV 5/12

30.08.2012
Arbeitsgericht Heilbronn Beschluss 7 BV 5/12, 30. August 2012

----- Tenor ----- Der Antrag wird zurückgewiesen. Der Beschluss ist rechtskräftig. ------ Gründe ------ *A* 1 Die Beteiligten streiten über eine pauschale Freistellung des Antragstellers als Vertrauensperson der...

Anzeigen >Arbeitsgericht Heilbronn Beschluss, 24. Nov. 2011 - 7 BV 13/11

24.11.2011
Arbeitsgericht Heilbronn Beschluss 7 BV 13/11, 24. November 2011

----- Tenor ----- 1. Der Arbeitgeberin wird aufgegeben, die Namensschilder von den Spinden in den Umkleiden des Betriebes am Standort C. zu entfernen. 2. Der Arbeitgeberin wird aufgegeben, es zu unterlassen, die Spinde in den Umkleiden ihres Betrie

Anzeigen >Arbeitsgericht Heilbronn Urteil, 31. Aug. 2006 - 2 Ca 59/06

31.08.2006
Arbeitsgericht Heilbronn Urteil 2 Ca 59/06, 31. August 2006

----- Tenor ----- 1. Die Beklagte wird verurteilt, EUR 1.811,98 brutto nebst Zinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem jeweiligen Basiszinssatz seit dem 27.01.2006 an den Kläger zu zahlen. 2. Die Kosten des Rechtsstreits haben der Kläger zu 8 %.

Anzeigen >Arbeitsgericht Heilbronn Urteil, 18. Okt. 2012 - 2 Ca 71/12

18.10.2012
Arbeitsgericht Heilbronn Urteil 2 Ca 71/12, 18. Oktober 2012

----- Tenor ----- 1. Es wird festgestellt, dass das Arbeitsverhältnis zwischen den Parteien nicht durch die Kündigung vom 20.03.2012 beendet worden ist. 2. Das Arbeitsverhältnis wird gegen Zahlung einer Abfindung durch die Beklagte in Höhe von EUR.

Heilbronn

Paulinenstraße 18, 74076 Heilbronn
07131 1232-244