Zivilprozessordnung - ZPO | § 229 Beauftragter oder ersuchter Richter

Zivilprozessordnung

Die in diesem Titel dem Gericht und dem Vorsitzenden beigelegten Befugnisse stehen dem beauftragten oder ersuchten Richter in Bezug auf die von diesen zu bestimmenden Termine und Fristen zu.

Referenzen - Urteile

1 Urteil(e) in unserer Datenbank zitieren § 229 ZPO.

Anzeigen >Pfälzisches Oberlandesgericht Zweibrücken Urteil, 29. Jan. 2016 - 2 U 82/12

29.01.2016
Pfälzisches Oberlandesgericht Zweibrücken Urteil 2 U 82/12, 29. Januar 2016

Tenor 1. Auf die Berufung des Beklagten wird das Urteil des Einzelrichters der 4. Zivilkammer des Landgerichts Kaiserslautern vom 7. September 2012 teilweise geändert und insgesamt neu gefasst: 1. Der Beklagte wird verurteilt, an die Klägerin...