Zivilprozessordnung - ZPO | § 392 Nacheid; Eidesnorm

Zivilprozessordnung

Die Beeidigung erfolgt nach der Vernehmung. Mehrere Zeugen können gleichzeitig beeidigt werden. Die Eidesnorm geht dahin, dass der Zeuge nach bestem Wissen die reine Wahrheit gesagt und nichts verschwiegen habe.

Referenzen - Urteile

2 Urteil(e) in unserer Datenbank zitieren § 392 ZPO.

Anzeigen >Landesarbeitsgericht München Beschluss, 17. Nov. 2017 - 3 TaBVGa 15/17

17.11.2017

----- Tenor ----- Auf die Beschwerde des Antragstellers wird der Beschluss des Arbeitsgerichts München vom 21.09.2017 – 17 BVGa 31/17 – abgeändert und wie folgt gefasst: Die Beteiligte zu 3) hat dem Antragsteller zur Ausübung seines Amtes als...

Anzeigen >Oberlandesgericht Rostock Beschluss, 08. Apr. 2008 - 1 U 32/08

08.04.2008
Oberlandesgericht Rostock Beschluss 1 U 32/08, 08. April 2008

Tenor Dem sachverständigen Zeugen Dr. med. R. W. sind die ihm mit der Ladung zum Termin vor dem Senat am 28.11.2007 entstandenen Gebührenansprüche nach den Grundsätzen der Vergütung für einen Sachverständigen in Höhe von insgesamt 469,50 € aus...