Umsatzsteuergesetz - UStG 1980 | § 25d (weggefallen)

ra.de-OnlineKommentar zu § 25d UStG 1980

OnlineKommentar schreiben

0 OnlineKommentare

Referenzen - Urteile | § 25d UStG 1980

Urteil einreichen

7 Urteil(e) in unserer Datenbank zitieren § 25d UStG 1980.

Bundesfinanzhof Urteil, 10. Aug. 2017 - V R 2/17

bei uns veröffentlicht am 10.08.2017

----- Tenor ----- Die Revision des Beklagten gegen das Urteil des Niedersächsischen Finanzgerichts vom 9. Juni 2016  11 K 10303/14 wird als unbegründet zurückgewiesen. Die Kosten des Revisionsverfahrens hat der Beklagte zu tragen. ---------- ...

Bundesfinanzhof Beschluss, 12. Sept. 2014 - VII B 99/13

bei uns veröffentlicht am 12.09.2014

---------- Tatbestand ---------- 1 I. Der Antragsteller und Beschwerdeführer (Antragsteller) wurde vom Antragsgegner und Beschwerdegegner (Finanzamt --FA--) wegen Umsatzsteuerschulden einer GmbH, für die er als einzelvertretungsberechtigter...

Finanzgericht Baden-Württemberg Beschluss, 16. Jan. 2012 - 12 V 2793/11

bei uns veröffentlicht am 16.01.2012

----- Tenor ----- 1. Der Antrag wird abgelehnt. 2. Der Antragsteller trägt die Kosten des Verfahrens. ------ Gründe ------ *I.* 1 Streitig ist das Recht zum Vorsteuerabzug. 2 Das Unternehmen des Antragstellers hat den Handel mit Edelmetallen

Bundesfinanzhof Beschluss, 17. Juni 2010 - XI B 88/09

bei uns veröffentlicht am 17.06.2010

------ Gründe ------ 1 Die Beschwerde der Klägerin und Beschwerdeführerin (Klägerin) wegen Nichtzulassung der Revision hat keinen Erfolg. 2 1. Die geltend gemachten Revisionszulassungsgründe liegen nicht vor. Weder hat die Rechtssache im zweiten.