Hinsichtlich der Beschwerde gegen Entscheidungen der Arbeitsgerichte oder ihrer Vorsitzenden gelten die für die Beschwerde gegen Entscheidungen der Amtsgerichte maßgebenden Vorschriften der Zivilprozessordnung entsprechend. Für die Zulassung der Rechtsbeschwerde gilt § 72 Abs. 2 entsprechend. Über die sofortige Beschwerde entscheidet das Landesarbeitsgericht ohne Hinzuziehung der ehrenamtlichen Richter, über die Rechtsbeschwerde das Bundesarbeitsgericht.

Anwälte | § 78 ArbGG

1 relevante Anwälte

1 Anwälte, die Artikel geschrieben haben, die diesen Paragraphen erwähnen

Rechtsanwalt

Lür Waldmann


Arbeitsrecht – Handels- und Gesellschaftsrecht – Unternehmensberatung
Arbeitsrecht
EnglischDeutsch

Referenzen - Veröffentlichungen | § 78 ArbGG

Artikel schreiben

5 Veröffentlichung(en) in unserer Datenbank zitieren § 78 ArbGG.

5 Artikel zitieren § 78 ArbGG.

Arbeitsrecht: Im Ausbildungszeugnis dürfen keine Rechtschreibfehler sein

09.04.2018

Das Ausbildungszeugnis ist äußerlich ordnungsgemäß zu erstellen, muss objektiv richtig sein und einer verkehrsüblichen Bewertung entsprechen – BSP Rechtsanwälte – Anwältin für Arbeitsrecht Berlin
Zeugnis

Urlaubsrecht: Arbeitgeber darf Betriebsferien mit „Zwangsurlaub“ für Mitarbeiter anordnen

27.03.2013

Während der Betriebsferien wird der Urlaubsanspruch der Mitarbeiter erfüllt-LAG Rheinland-Pfalz vom 25.09.12-Az:10 Ta 149/12

Arbeitsrecht: Geschäftsführer einer GmbH

21.03.2012

Kein Wiederaufleben des Arbeitsverhältnisses bei Abberufung als Geschäftsführer- LAG Rheinland-Pfalz-Beschluss vom 08.12.2011-Az: 11 Ta 230/11

Arbeitsrecht: Leiharbeit und Rechtsweg zu den Gerichten

15.05.2011

Rechtsweg zur den Gerichten für Arbeitssachen für Streitigkeiten aus dem Leiharbeitsverhältnis - BSP Rechtsanwälte - Anwältin für Arbeitsrecht Berlin
sonstiges

Referenzen - Gesetze | § 78 ArbGG

§ 78 ArbGG zitiert oder wird zitiert von 4 §§.

§ 78 ArbGG wird zitiert von 2 anderen §§ im Arbeitsgerichtsgesetz.

Arbeitsgerichtsgesetz - ArbGG | § 64 Grundsatz


(1) Gegen die Urteile der Arbeitsgerichte findet, soweit nicht nach § 78 das Rechtsmittel der sofortigen Beschwerde gegeben ist, die Berufung an die Landesarbeitsgerichte statt. (2) Die Berufung kann nur eingelegt werden, a) wenn sie in dem Urtei

Arbeitsgerichtsgesetz - ArbGG | § 83 Verfahren


(1) Das Gericht erforscht den Sachverhalt im Rahmen der gestellten Anträge von Amts wegen. Die am Verfahren Beteiligten haben an der Aufklärung des Sachverhalts mitzuwirken. (1a) Der Vorsitzende kann den Beteiligten eine Frist für ihr Vorbringen set
§ 78 ArbGG zitiert 1 §§ in anderen Gesetzen.
§ 78 ArbGG zitiert 1 andere §§ aus dem Arbeitsgerichtsgesetz.

Arbeitsgerichtsgesetz - ArbGG | § 72 Grundsatz


(1) Gegen das Endurteil eines Landesarbeitsgerichts findet die Revision an das Bundesarbeitsgericht statt, wenn sie in dem Urteil des Landesarbeitsgerichts oder in dem Beschluß des Bundesarbeitsgerichts nach § 72a Abs. 5 Satz 2 zugelassen worden ist.

Referenzen - Urteile | § 78 ArbGG

Urteil einreichen

530 Urteil(e) in unserer Datenbank zitieren § 78 ArbGG.

Landesarbeitsgericht Nürnberg Beschluss, 07. Apr. 2017 - 6 Ta 20/17

bei uns veröffentlicht am 07.04.2017

Tenor Die Beschwerde der Antragstellerin gegen den Beschluss des Arbeitsgerichts Würzburg vom 19.12.2016, Az.: 2 Ca 1659/16, wird zurückgewiesen. Gründe I. Die nach ihrer Erklärung über ihre persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse zur Proz

Landesarbeitsgericht Nürnberg Beschluss, 27. Sept. 2018 - 2 Ta 107/18

bei uns veröffentlicht am 27.09.2018

Tenor 1. Auf die Beschwerde der Beklagten wird der Beschluss des Arbeitsgerichts Nürnberg vom 02.11.2017, Aktenzeichen: 17 Ca 3240/17, in der Fassung des Teilabhilfebeschlusses vom 08.08.2018 insoweit aufgehoben, als zur Erzwingung der Herausgabe ei

Landesarbeitsgericht Nürnberg Beschluss, 15. Feb. 2019 - 2 Ta 10/19

bei uns veröffentlicht am 15.02.2019

Tenor Die sofortige Beschwerde der Klägerin gegen den Beschluss des Arbeitsgerichts Würzburg - Kammer Aschaffenburg - vom 18.06.2018 (Aktenzeichen: 6 Ca 412/18) wird zurückgewiesen. Gründe A. Die Parteien stritten um die Beendigung des Arbeitsver

Landesarbeitsgericht Nürnberg Beschluss, 05. Juni 2019 - 6 Ta 59/19

bei uns veröffentlicht am 05.06.2019

Tenor Die sofortige Beschwerde der Beklagten gegen den Kostenfestsetzungsbeschluss des Arbeitsgerichts Würzburg - Kammer Aschaffenburg - vom 20.03.2019, Az.: 5 Ca 817/17, wird auf Kosten der Beklagten zurückgewiesen. Gründe I. Mit Urteil vom 05.

Landesarbeitsgericht Nürnberg Beschluss, 27. Juli 2016 - 5 Ta 61/16

bei uns veröffentlicht am 27.07.2016

Tenor 1. Auf die sofortige Beschwerde der Beklagten vom 04.04.2016 wird der Beschluss des Arbeitsgerichts Nürnberg vom 24.03.2016 abgeändert. 2. Die aufgrund der Zwangsgeldbeschlüsse vom 02.04.2014 und vom 17.09.2014 getroffenen Vollstreckungsmaßr

Landesarbeitsgericht Nürnberg Beschluss, 08. Juli 2016 - 4 Ta 78/16

bei uns veröffentlicht am 08.07.2016

Tenor Die Beschwerde der Prozessbevollmächtigten des Beklagten gegen den Streitwertbeschluss des, wird zurückgewiesen. Gründe Gründe I. Die Parteien stritten über die Wirksamkeit der Arbeitgeberkündigung vom 30.11.2015 zum 31.12.2015 und die Weit

Landesarbeitsgericht Nürnberg Beschluss, 03. Mai 2016 - 2 Ta 50/16

bei uns veröffentlicht am 03.05.2016

Tenor LANDESARBEITSGERICHT NÜRNBERG 2 Ta 50/16 Beschluss Datum: 03.05.2016 2 Ca 992/15 (Arbeitsgericht Bayreuth) Rechtsvorschriften: Leitsatz: 1. Auf die sofortige Beschwerde der Beklagten wird der Beschluss des Arbeitsgerichts Bayreuth vom

Landesarbeitsgericht München Beschluss, 25. Feb. 2015 - 10 Ta 51/15

bei uns veröffentlicht am 25.02.2015

Tenor 1. Die Beschwerde des Beschwerdeführers gegen den Aufhebungsbeschluss des Arbeitsgerichts München vom 08.12.2014 - 2 Ca 12943/13 - wird zurückgewiesen. 2. Die Rechtsbeschwerde wird nicht zugelassen. Gründe I. Die sofortige Beschwerde richt

Landesarbeitsgericht München Beschluss, 10. Dez. 2015 - 10 Ta 337/15

bei uns veröffentlicht am 10.12.2015

Tenor 1. Die sofortige Beschwerde der Beklagten gegen den Beschluss des Arbeitsgerichts München vom 07.08.2015 (27 Ca 6552/05) wird auf Kosten der Beklagten zurückgewiesen. 2. Die Rechtsbeschwerde wird zugelassen. Gründe Die Kläger macht zusätzli

Landesarbeitsgericht Nürnberg Beschluss, 24. Aug. 2017 - 4 Ta 135/17

bei uns veröffentlicht am 24.08.2017

Tenor Auf die Beschwerde der Verfahrensbevollmächtigten des Beteiligten zu 2) wird der Beschluss des Arbeitsgerichts Nürnberg vom 08.06.2017, Az.: 2 BV 1/17, abgeändert. Der Gegenstandswert für die anwaltliche Tätigkeit wird auf EUR 6.250,- festges

Landesarbeitsgericht Nürnberg Beschluss, 24. Feb. 2016 - 4 Ta 16/16

bei uns veröffentlicht am 24.02.2016

Gründe LANDESARBEITSGERICHT NÜRNBERG 4 Ta 16/16 Beschluss Datum: 24.02.2016 4 Ca 685/15, Arbeitsgericht Bamberg - Kammer Coburg Titel: Rechtsvorschriften: Leitsatz: Die Beschwerde der Prozessbevollmächtigten des Klägers gegen den Beschluss

Landesarbeitsgericht Nürnberg Beschluss, 28. Jan. 2016 - 3 Ta 192/15

bei uns veröffentlicht am 28.01.2016

Tenor Die sofortige Beschwerde des Klägervertreters vom 21.12.2015 gegen den Beschluss des Arbeitsgerichts Nürnberg vom 03.12.2015 wird zurückgewiesen. Gründe I. Die Parteien streiten im vorliegenden Verfahren über die Rechtswirksamkeit von zwei K

Landesarbeitsgericht Nürnberg Beschluss, 29. Feb. 2016 - 7 Ta 17/16

bei uns veröffentlicht am 29.02.2016

Gründe LANDESARBEITSGERICHT NÜRNBERG 7 Ta 17/16 Beschluss Datum: 29.02.2016 2 Ca 954/15 (Arbeitsgericht Bamberg) Rechtsvorschriften: Leitsatz: 1. Die Beschwerde der Klägerin gegen den Beschluss des Arbeitsgerichts Bamberg vom 11.01.2016 wird

Landesarbeitsgericht Nürnberg Beschluss, 07. Jan. 2016 - 7 Ta 94/14

bei uns veröffentlicht am 07.01.2016

Gründe LANDESARBEITSGERICHT NÜRNBERG 7 Ta 94/14 Beschluss Datum: 07.01.2016 1 Ca 1174/13 (Arbeitsgericht Würzburg) Rechtsvorschriften: Leitsatz: 1. Die sofortige Beschwerde des Klägers gegen den Beschluss des Arbeitsgerichts Würzburg wird zu

Landesarbeitsgericht Nürnberg Beschluss, 16. Dez. 2015 - 4 Ta 154/15

bei uns veröffentlicht am 16.12.2015

Tenor Datum: 16.12.2015 4 Ga 9/15 (Arbeitsgericht Bayreuth - Kammer Hof -) Rechtsvorschriften: Leitsatz: 1. Auf die Beschwerde der Prozessbevollmächtigten der Verfügungsklägerin wird der Beschluss des Arbeitsgerichts Bayreuth - Kammer Hof - vom

Landesarbeitsgericht Nürnberg Beschluss, 28. Juni 2018 - 2 Ta 68/18

bei uns veröffentlicht am 28.06.2018

Tenor 1. Die sofortige Beschwerde der Klägerin vom 04.05.2018 gegen den Beschluss des Arbeitsgerichts Würzburg vom 26.04.2018, Az. 2 Ca 1097/17, wird zurückgewiesen. 2. Die Klägerin trägt die Kosten des Beschwerdeverfahrens. 3. Der Gegenstandswert

Landesarbeitsgericht Nürnberg Beschluss, 10. Mai 2019 - 4 Ta 54/19

bei uns veröffentlicht am 10.05.2019

Tenor Auf die Beschwerde der Verfahrensbevollmächtigten der Beteiligten zu 2) und 3) wird der Beschluss des Arbeitsgerichts Würzburg – Kammer Schweinfurt – vom 06.03.2019, Az.: 9 BV 11/18, unter Zurückweisung der Beschwerde im Übrig

Landesarbeitsgericht Nürnberg Beschluss, 24. Jan. 2019 - 7 Sa 348/17

bei uns veröffentlicht am 24.01.2019

Tenor 1. Die Anhörungsrüge des Klägervertreters wird zurückgewiesen. 2. Der Antrag des Klägervertreters auf Abänderung des Streitwerts wird abgewiesen. Gründe I. Die Parteien stritten in der Hauptsache u.a. um die Wirksamkeit zweier fristlos, hi

Landesarbeitsgericht Nürnberg Beschluss, 22. Okt. 2015 - 2 Ta 118/15

bei uns veröffentlicht am 22.10.2015

Gründe LANDESARBEITSGERICHT NÜRNBERG 2 Ta 118/15 Beschluss Datum: 22.10.2015 12 Ca 483/14 (Arbeitsgericht Nürnberg) Rechtsvorschriften: Leitsatz: Die Beschwerde der Staatskasse gegen den Beschluss des Arbeitsgerichts Nürnberg vom 12.03.2015,

Landesarbeitsgericht Nürnberg Beschluss, 19. Juni 2018 - 3 Ta 58/18

bei uns veröffentlicht am 19.06.2018

Tenor Auf die Beschwerde der Klägerin vom 02.04.2018 wird der Beschluss des Arbeitsgerichts Bayreuth vom 02.05.2018 in Ziffer 2 wie folgt abgeändert: "Zu zahlende Monatsraten werden nicht festgesetzt.“ Gründe I. Mit ihrer Klage vom 29.12.

Landesarbeitsgericht Nürnberg Beschluss, 15. Okt. 2015 - 4 Ta 135/15

bei uns veröffentlicht am 15.10.2015

Gründe LANDESARBEITSGERICHT NÜRNBERG 4 Ta 135/15 Beschluss Datum: 15.10.2015 9 Ca 777/15 (Arbeitsgericht Würzburg - Kammer Schweinfurt -) Rechtsvorschriften: Leitsatz: 1. Die Beschwerde der Beklagten gegen den Beschluss des Arbeitsgerichts W

Landesarbeitsgericht Nürnberg Beschluss, 25. Sept. 2015 - 5 Ta 114/15

bei uns veröffentlicht am 25.09.2015

Tenor Datum: 25.09.2015 12 Ca 3389/15 (Arbeitsgericht Nürnberg) Rechtsvorschriften: Leitsatz: Auf die Beschwerde der Prozessvertreterin des Klägers wird der Beschluss des Arbeitsgerichtes Nürnberg in der Fassung der Nichtabhilfeentscheidung vom

Landesarbeitsgericht München Beschluss, 23. Juni 2015 - 3 Ta 170/15

bei uns veröffentlicht am 23.06.2015

Tenor 1. Auf die Beschwerde der Prozessbevollmächtigten der Klägerin wird der Beschluss des Arbeitsgerichts München vom 27.04.2015 - 37 Ca 11906/14 - in der Fassung des Beschlusses vom 13.05.2015 teilweise abgeändert. 2. Der Gegenstandswert für die

Landesarbeitsgericht Nürnberg Beschluss, 28. Juli 2015 - 4 Ta 80/15

bei uns veröffentlicht am 28.07.2015

Tenor Datum: 28.07.2015 3 Ca 669/14 (Arbeitsgericht Bamberg - Kammer Coburg -) Titel: Rechtsvorschriften: Leitsatz: Die Beschwerde des Prozessbevollmächtigten des Klägers gegen den Streitwertbeschluss des Arbeitsgerichts Bamberg - Kammer Cobu

Landesarbeitsgericht Nürnberg Beschluss, 17. Juli 2017 - 6 Ta 66/17

bei uns veröffentlicht am 17.07.2017

Tenor Die sofortige Beschwerde des Klägers gegen den Beschluss des Arbeitsgerichts Nürnberg vom 07.03.2017, Az.: 10 Ca 4183/16, wird auf Kosten des Beschwerdeführers zurückgewiesen. Gründe I. Mit Schriftsatz vom 05.02.2017, eingegangen beim Arbei

Landesarbeitsgericht Nürnberg Beschluss, 27. Juli 2015 - 4 Ta 88/15

bei uns veröffentlicht am 27.07.2015

Gründe LANDESARBEITSGERICHT NÜRNBERG 4 Ta 88/15 Beschluss Datum: 27.07.2015 3 Ca 974/14 Arbeitsgericht Bamberg - Kammer Coburg - Rechtsvorschriften: Leitsatz: Auf die Beschwerde der Beklagten wird der Beschluss des Arbeitsgerichts Bamberg - K

Landesarbeitsgericht Nürnberg Beschluss, 02. Juli 2015 - 4 Ta 60/15

bei uns veröffentlicht am 02.07.2015

Tenor Datum: 02.07.2015 5 Ca 1162/14 (Arbeitsgericht Würzburg - Kammer Aschaffenburg -) Rechtsvorschriften: Leitsatz: Auf die Beschwerde der Prozessbevollmächtigten der Beklagten wird der Beschluss des Arbeitsgerichts Würzburg vom 20.04.2015, A

Landesarbeitsgericht Nürnberg Beschluss, 27. Mai 2015 - 4 Ta 45/15

bei uns veröffentlicht am 27.05.2015

Tenor Datum: 27.05.2015 2 Ca 3518/12 Arbeitsgericht Nürnberg Rechtsvorschriften: Leitsatz: 1. Auf die Beschwerde des Beklagten wird der Beschluss des Arbeitsgerichts Nürnberg vom 09.03.2015, Az.: 2 Ca 3518/12, abgeändert. 2. Die vom Beklagen an

Landesarbeitsgericht Nürnberg Beschluss, 05. Dez. 2014 - 2 Ta 155/14

bei uns veröffentlicht am 05.12.2014

Tenor Rechtsvorschriften: Leitsatz: Die Beschwerde der Klägerinvertreter vom 05.11.2014 gegen den Beschluss des Urkundsbeamten der Geschäftsstelle des Arbeitsgerichts Bayreuth vom 25.04.2014 - Az.: 5 Ca 17/14, wird zurückgewiesen. Gründe I. Stre

Bayerischer Verwaltungsgerichtshof Beschluss, 08. Jan. 2018 - 17 PC 17.2202

bei uns veröffentlicht am 08.01.2018

Tenor Die sofortige Beschwerde wird zurückgewiesen. Gründe I. Der Antragsteller - der Gesamtpersonalrat eines gemäß Art. 90 Satz 1 des Bayerischen Hochschulgesetzes (BayHSchG) als Anstalt des öffentlichen Rechts organisierten Studentenwerks - beg

Bayerischer Verwaltungsgerichtshof Beschluss, 24. Nov. 2015 - 17 P 15.1316

bei uns veröffentlicht am 24.11.2015

Tenor Auf die sofortige Beschwerde des Antragstellers wird der Beschluss des Bayerischen Verwaltungsgerichts München vom 2. Juni 2015 aufgehoben. Gründe I. Der Antragsteller wendet sich gegen die Aussetzung des personalvertretungsrechtlichen Besc

Landesarbeitsgericht Nürnberg Beschluss, 22. Nov. 2018 - 4 Ta 136/18

bei uns veröffentlicht am 22.11.2018

Tenor Auf die Beschwerde der Prozessbevollmächtigten des Klägers wird der Beschluss des Arbeitsgerichts Nürnberg vom 13.09.2018, Az.: 14 Ca 5652/17, in der Fassung der Teilabhilfeentscheidung vom 30.10.2018 abgeändert. Der Streitwert für die Gebüh

Landesarbeitsgericht Nürnberg Beschluss, 31. Okt. 2018 - 4 Ta 120/18

bei uns veröffentlicht am 31.10.2018

Tenor Die Beschwerde der Prozessbevollmächtigten der Verfügungsklägerin gegen den Beschluss des Arbeitsgerichts Bamberg vom 17.08.2018, Az.: 2 Ga 7/18, wird zurückgewiesen. Gründe I. Die bei der Verfügungsbeklagten gegen ein Bruttomonatseinkommen

Landesarbeitsgericht Nürnberg Beschluss, 15. Nov. 2018 - 4 Ta 133/18

bei uns veröffentlicht am 15.11.2018

Tenor Die Beschwerde der Prozessbevollmächtigten des Klägers gegen den Beschluss des Arbeitsgerichts Nürnberg vom 03.09.2018, Az.: 2 Ca 7078/17, wird zurückgewiesen. Gründe I. Der bei der Beklagten seit 01.03.2001 gegen eine Bruttomonatsvergütung

Landesarbeitsgericht Nürnberg Beschluss, 31. Juli 2017 - 4 Ta 51/17

bei uns veröffentlicht am 31.07.2017

Tenor Auf die Beschwerden der Klägerin und der Nebenintervenientin wird der Beschluss des Arbeitsgerichts Würzburg - Kammer Schweinfurt - vom 06.02.2017, Az.: 3 Ca 38/16, dahin abgeändert, dass der Streitwert für das Verfahren auf EUR 10.495.210,56

Landesarbeitsgericht Nürnberg Beschluss, 05. Okt. 2017 - 2 Ta 144/17

bei uns veröffentlicht am 05.10.2017

Tenor 1. Auf die sofortige Beschwerde der Beklagten wird der Beschluss des Arbeitsgerichts Würzburg vom 10.05.2017 - 1 Ca 1836/16 - aufgehoben. 2. Die Beklagte trägt die Kosten des Zwangsvollstreckungsverfahrens. 3. Der Streitwert für das Beschwer

Landesarbeitsgericht Nürnberg Beschluss, 28. Dez. 2018 - 2 Ta 142/18

bei uns veröffentlicht am 28.12.2018

Tenor 1. Auf die sofortige Beschwerde der Klägerin wird der Beschluss des Arbeitsgerichts Weiden vom 26.09.2018, Aktenzeichen: 4 Ca 419/18, aufgehoben. 2. Der Rechtsstreit wird hinsichtlich des Anspruch auf Herausgabe der Patientenakte abgetrennt u

Landesarbeitsgericht Nürnberg Beschluss, 08. Jan. 2015 - 4 Ta 121/14

bei uns veröffentlicht am 08.01.2015

Tenor Auf die sofortige Beschwerde der Klägerin wird der Beschluss des Arbeitsgerichts Würzburg – Kammer Schweinfurt – vom 17.03.2014, Az.: 9 Ca 1253/13, unter Zurückweisung der Beschwerde im Übrigen, teilweise abgeändert. Die zu zahl

Landesarbeitsgericht Nürnberg Beschluss, 29. Dez. 2017 - 6 Ta 187/17

bei uns veröffentlicht am 29.12.2017

Tenor Die Beschwerde der Klagepartei gegen den Beschluss des Arbeitsgerichts Bayreuth vom 24.10.2017 – Aktenzeichen: 1 Ca 525/17 – in der Fassung der Teilabhilfeentscheidung gemäß Beschluss vom 20.11.2017 wird zurückgewiesen. Gründe

Landesarbeitsgericht München Beschluss, 28. Juli 2016 - 3 TaBV 90/15

bei uns veröffentlicht am 28.07.2016

Tenor 1. Auf die Beschwerde der Beteiligten zu 2) wird der Beschluss des Arbeitsgerichts München vom 25.11.2015 - 24 BV 8/15 - in Ziffer 2 des Tenors teilweise abgeändert und wie folgt neu gefasst: Es wird festgestellt, dass die Beteiligte zu 2) ve

Landesarbeitsgericht München Beschluss, 28. Juli 2016 - 3 TaBV 91/15

bei uns veröffentlicht am 28.07.2016

Tenor 1. Auf die Beschwerde der Beteiligten zu 2. wird der Beschluss des Arbeitsgerichts München vom 25.11.2015 - 24 BV 14/15 - teilweise in Ziffer 2 des Tenors abgeändert und diese wie folgt neu gefasst: Es wird festgestellt, dass die Beteiligte z

Landesarbeitsgericht Nürnberg Beschluss, 11. Okt. 2017 - 4 Ta 152/17

bei uns veröffentlicht am 11.10.2017

Tenor Die Beschwerde der Prozessbevollmächtigten des Klägers gegen die Festsetzung des Streitwerts im Endurteil des Arbeitsgerichts Nürnberg vom 22.02.2017, Az.: 2 Ga 4/17, wird als unzulässig verworfen. Gründe I. Das Arbeitsgericht Nürnberg hat

Landesarbeitsgericht Nürnberg Beschluss, 27. März 2017 - 6 Ta 186/16

bei uns veröffentlicht am 27.03.2017

Tenor Die Beschwerde des Prozessbevollmächtigten der Klägerin gegen den Beschluss des Arbeitsgerichts Bayreuth - Kammer Hof - vom 14.11.2016, Az.: 4 Ca 270/16, wird zurückgewiesen. Gründe I. Die Klägerin hat am 12.04.2016 Kündigungsschutzklage er

Landesarbeitsgericht Nürnberg Beschluss, 17. Dez. 2014 - 5 Ta 159/14

bei uns veröffentlicht am 17.12.2014

Tenor Die Beschwerde des Prozessbevollmächtigten des Klägers gegen den Beschluss des Arbeitsgerichts Bayreuth vom 03.09.2014, Aktenzeichen: 1 Ca 1208/13, wird zurückgewiesen. Gründe I. Der Kläger machte mit seiner Klage vom 23.12.2013 die Zahlung

Landesarbeitsgericht Nürnberg Beschluss, 13. Nov. 2017 - 4 Ta 170/17

bei uns veröffentlicht am 13.11.2017

Tenor Die Beschwerde der Prozessbevollmächtigten der Beklagten gegen den Streitwertbeschluss des Arbeitsgerichts Nürnberg vom 21.08.2017, Az.: 11 Ca 6210/16, wird zurückgewiesen. Gründe I. Die Parteien stritten über die richtige Eingruppierung d

Landesarbeitsgericht Nürnberg Beschluss, 15. Aug. 2014 - 4 Ta 103/14

bei uns veröffentlicht am 15.08.2014

Gründe I. Die bei dem Beklagten seit dem 09.01.2014 als Servicekraft beschäftigte Klägerin hat sich mit ihrer Klage vom 17.04.2014 gegen eine ihr am 11.04.2014 ausgesprochene fristlose Kündigung des Arbeitsverhältnissesgewandt. Ferner hat sie die Z

Landesarbeitsgericht Nürnberg Beschluss, 30. Juli 2014 - 4 Ta 83/14

bei uns veröffentlicht am 30.07.2014

Gründe I. Die bei der Beklagten seit dem 12.08.2002 gegen ein Bruttomonatsentgelt von zuletzt EUR 1.355,21 beschäftigte Klägerin wendet sich mit ihrer Klage gegen insgesamt 12 Abmahnungen, die mit getrennten Schreiben, allesamt datierend vom 13.01.

Landesarbeitsgericht Nürnberg Beschluss, 05. Feb. 2016 - 6 Ta 163/15

bei uns veröffentlicht am 05.02.2016

Tenor Die Beschwerde des Klägerinvertreters gegen den Beschluss des Arbeitsgerichts Bamberg vom 30.09.2015 - Az.: 2 Ca 737/15 - wird zurückgewiesen. Gründe I. Der Prozessvertreter der Klägerin begehrt die Heraufsetzung des Streitwertes. Streitge

Landesarbeitsgericht Düsseldorf Beschluss, 08. Jan. 2019 - 3 Ta 5/19

bei uns veröffentlicht am 08.01.2019

Tenor I.Auf die sofortige Beschwerde der Verfügungsklägerin vom 21.12.2018 wird der Beschluss des Arbeitsgerichts Oberhausen vom 11.12.2018 aufgehoben und das einstweilige Verfügungsverfahren zur mündlichen Verhandlung und erneuten Entscheidung - e

Landesarbeitsgericht Hamburg Beschluss, 27. Dez. 2018 - 5 Ta 15/18

bei uns veröffentlicht am 27.12.2018

Tenor Auf die sofortige Beschwerde der Klägerin und unter ihrer Zurückweisung im Übrigen wird der Beschluss des Arbeitsgerichts Hamburg vom 26. Juli 2018 – 24 Ca 123/18 – teilweise abgeändert und wie folgt ergänzt: Der Klägerin wird als Prozessbevo

Referenzen

(1) Gegen das Endurteil eines Landesarbeitsgerichts findet die Revision an das Bundesarbeitsgericht statt, wenn sie in dem Urteil des Landesarbeitsgerichts oder in dem Beschluß des Bundesarbeitsgerichts nach § 72a Abs. 5 Satz 2 zugelassen worden ist. § 64 Abs. 3a...
(1) Gegen das Endurteil eines Landesarbeitsgerichts findet die Revision an das Bundesarbeitsgericht statt, wenn sie in dem Urteil des Landesarbeitsgerichts oder in dem Beschluß des Bundesarbeitsgerichts nach § 72a Abs. 5 Satz 2 zugelassen worden ist. § 64 Abs. 3a...
(1) Gegen das Endurteil eines Landesarbeitsgerichts findet die Revision an das Bundesarbeitsgericht statt, wenn sie in dem Urteil des Landesarbeitsgerichts oder in dem Beschluß des Bundesarbeitsgerichts nach § 72a Abs. 5 Satz 2 zugelassen worden ist. § 64 Abs. 3a...