Zivilprozessordnung - ZPO | § 8 Pacht- oder Mietverhältnis

Ist das Bestehen oder die Dauer eines Pacht- oder Mietverhältnisses streitig, so ist der Betrag der auf die gesamte streitige Zeit entfallenden Pacht oder Miete und, wenn der 25fache Betrag des einjährigen Entgelts geringer ist, dieser Betrag für die Wertberechnung entscheidend.

ra.de-OnlineKommentar zu § 8 ZPO

OnlineKommentar schreiben

0 OnlineKommentare

Referenzen - Gesetze | § 8 ZPO

§ 8 ZPO zitiert oder wird zitiert von 2 §§.

§ 8 ZPO wird zitiert von 2 anderen §§ im ZPO.

ZPO | § 786a See- und binnenschifffahrtsrechtliche Haftungsbeschränkung


(1) Die Vorschriften des § 780 Abs. 1 und des § 781 sind auf die nach § 611 Absatz 1 oder 3, §§ 612 bis 616 des Handelsgesetzbuchs oder nach den §§ 4 bis 5n des Binnenschifffahrtsgesetzes eintretende beschränkte Haftung entsprechend anzuwenden. ...

ZPO | § 78 Anwaltsprozess


(1) Vor den Landgerichten und Oberlandesgerichten müssen sich die Parteien durch einen Rechtsanwalt vertreten lassen. Ist in einem Land auf Grund des § 8 des Einführungsgesetzes zum Gerichtsverfassungsgesetz ein oberstes Landesgericht errichtet, so..

Referenzen - Urteile | § 8 ZPO

Urteil einreichen

95 Urteil(e) in unserer Datenbank zitieren § 8 ZPO.

Bundesgerichtshof Beschluss, 04. Feb. 2020 - VIII ZR 16/19

bei uns veröffentlicht am 04.02.2020

----------------- BUNDESGERICHTSHOF ----------------- BESCHLUSS VIII ZR 16/19 vom 4. Februar 2020 in dem Rechtsstreit ECLI:DE:BGH:2020:040220BVIIIZR16.19.0 Der VIII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat am 4. Februar 2020 durch die Vorsitzende...

Bundesgerichtshof Beschluss, 25. Okt. 2016 - VIII ZR 207/15

bei uns veröffentlicht am 25.10.2016

----------------- BUNDESGERICHTSHOF ----------------- BESCHLUSS VIII ZR 207/15 vom 25. Oktober 2016 in dem Rechtsstreit ECLI:DE:BGH:2016:251016BVIIIZR207.15.0 Der VIII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat am 25. Oktober 2016 durch die Vorsitzend

Bundesgerichtshof Beschluss, 23. Jan. 2019 - XII ZR 95/17

bei uns veröffentlicht am 23.01.2019

----------------- BUNDESGERICHTSHOF ----------------- BESCHLUSS XII ZR 95/17 vom 23. Januar 2019 in dem Rechtsstreit ECLI:DE:BGH:2019:230119BXIIZR95.17.0 Der XII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat am 23. Januar 2019 durch den Vorsitzenden Rich

Bundesgerichtshof Urteil, 24. Jan. 2019 - I ZR 200/17

bei uns veröffentlicht am 24.01.2019

----------------- BUNDESGERICHTSHOF ----------------- IM NAMEN DES VOLKES URTEIL I ZR 200/17 Verkündet am: 24. Januar 2019 Führinger Justizangestellte als Urkundsbeamtin der Geschäftsstelle in dem Rechtsstreit Nachschlagewerk: ja BGHZ: nein BGHR: ja