Gerichtskostengesetz - GKG 2004 | § 23a Sanierungs- und Reorganisationsverfahren nach dem Kreditinstitute-Reorganisationsgesetz

Die Kosten des Sanierungs- und Reorganisationsverfahrens schuldet nur das Kreditinstitut.

ra.de-OnlineKommentar zu § 23a GKG 2004

OnlineKommentar schreiben

0 OnlineKommentare

Referenzen - Urteile | § 23a GKG 2004

Urteil einreichen

1 Urteil(e) in unserer Datenbank zitieren § 23a GKG 2004.

Verwaltungsgericht Koblenz Beschluss, 18. Dez. 2015 - 2 K 1079/15.KO

bei uns veröffentlicht am 18.12.2015

weitere Fundstellen einblenden weitere Fundstellen ... ------------------------------------------------------ Tenor Der Rechtsweg zu den Gerichten der allgemeinen Verwaltungsgerichtsbarkeit ist unzulässig. Der Rechtsstreit wird an das Amtsgericht..