Arbeitsgerichtsgesetz - ArbGG | § 13a Internationale Verfahren

Die Vorschriften des Buches 11 der Zivilprozessordnung über die justizielle Zusammenarbeit in der Europäischen Union finden in Verfahren vor den Gerichten für Arbeitssachen Anwendung, soweit dieses Gesetz nichts anderes bestimmt.

ra.de-OnlineKommentar zu § 13a ArbGG

OnlineKommentar schreiben

0 OnlineKommentare

Referenzen - Gesetze | § 13a ArbGG

§ 13a ArbGG zitiert oder wird zitiert von 1 §§.

§ 13a ArbGG zitiert 1 §§ in anderen Gesetzen.

ZPO | Zivilprozessordnung


Buch 1 Allgemeine Vorschriften Abschnitt 1 Gerichte Titel 1 Sachliche Zuständigkeit der Gerichte und Wertvorschriften § 1 Sachliche Zuständigkeit Die sachliche Zuständigkeit der Gerichte wird...

Referenzen - Urteile | § 13a ArbGG

Urteil einreichen

3 Urteil(e) in unserer Datenbank zitieren § 13a ArbGG.

Bundesarbeitsgericht Beschluss, 17. Okt. 2017 - 10 AZB 25/15

bei uns veröffentlicht am 17.10.2017

----- Tenor ----- 1. Auf die Rechtsbeschwerde des Klägers werden der Beschluss des Sächsischen Landesarbeitsgerichts vom 15. April 2015 - 4 Ta 264/14 (6) - und der Nichtabhilfebeschluss des Arbeitsgerichts Zwickau vom 30. Oktober 2014 - 6 Ca...

Bundesarbeitsgericht Beschluss, 17. Okt. 2017 - 10 AZB 24/15

bei uns veröffentlicht am 17.10.2017

----- Tenor ----- 1. Auf die Rechtsbeschwerde des Klägers werden der Beschluss des Sächsischen Landesarbeitsgerichts vom 15. April 2015 - 4 Ta 265/14 (6) - und der Nichtabhilfebeschluss des Arbeitsgerichts Zwickau vom 30. Oktober 2014 - 6 Ca...

Bundesarbeitsgericht Beschluss, 17. Okt. 2017 - 10 AZB 22/15

bei uns veröffentlicht am 17.10.2017

----- Tenor ----- 1. Auf die Rechtsbeschwerde des Klägers werden der Beschluss des Sächsischen Landesarbeitsgerichts vom 15. April 2015 - 4 Ta 313/14 (5) - und der Nichtabhilfebeschluss des Arbeitsgerichts Zwickau vom 3. Dezember 2014 - 4 Ca...