BUNDESGERICHTSHOF

BESCHLUSS
3 StR 268/03 vom
19. August 2003
in der Strafsache
gegen
wegen schweren Raubes
Der 3. Strafsenat des Bundesgerichtshofs hat auf Antrag des Generalbundesanwalts
und nach Anhörung des Beschwerdeführers am 19. August 2003 einstimmig beschlossen
:
Die Revision des Angeklagten gegen das Urteil des Landgerichts
Oldenburg vom 14. November 2002 wird als unbegründet verworfen,
da die Nachprüfung des Urteils auf Grund der Revisionsrechtfertigung
keinen Rechtsfehler zum Nachteil des Angeklagten ergeben hat (§ 349
Abs. 2 StPO).
Durch die kaum nachvollziehbar milde Strafe und die sachfremde Erwägung
, daß die Vollstreckung einer höheren die Dauer der Untersuchungshaft
übersteigenden Strafe hätte zur Bewährung ausgesetzt
werden müssen "und die Bewährungskontrolle unter Umständen einen
unangemessenen Aufwand erfordert hätte, weil die Angeklagten in
Deutschland noch keinen festen Wohnsitz haben" (UA S. 14), ist der
Angeklagte nicht beschwert.
Der Beschwerdeführer hat die Kosten des Rechtsmittels zu tragen.
Winkler Miebach Pfister
von Lienen Becker

ra.de-Urteilsbesprechung zu Bundesgerichtshof Beschluss, 19. Aug. 2003 - 3 StR 268/03

Urteilsbesprechung schreiben

0 Urteilsbesprechungen zu Bundesgerichtshof Beschluss, 19. Aug. 2003 - 3 StR 268/03

Referenzen - Gesetze

Bundesgerichtshof Beschluss, 19. Aug. 2003 - 3 StR 268/03 zitiert 1 §§.

Referenzen - Urteile

Urteil einreichen

Bundesgerichtshof Beschluss, 19. Aug. 2003 - 3 StR 268/03 zitiert oder wird zitiert von 2 Urteil(en).

Bundesgerichtshof Beschluss, 19. Aug. 2003 - 3 StR 268/03 zitiert 1 Urteil(e) aus unserer Datenbank.

Bundesgerichtshof Beschluss, 19. Aug. 2003 - 3 StR 268/03

bei uns veröffentlicht am 19.08.2003

----------------- BUNDESGERICHTSHOF ----------------- BESCHLUSS 3 StR 268/03 vom 19. August 2003 in der Strafsache gegen wegen schweren Raubes Der 3. Strafsenat des Bundesgerichtshofs hat auf Antrag des Generalbundesanwalts und nach Anhörung des...

1 Urteil(e) in unserer Datenbank zitieren Bundesgerichtshof Beschluss, 19. Aug. 2003 - 3 StR 268/03.

Bundesgerichtshof Beschluss, 19. Aug. 2003 - 3 StR 268/03

bei uns veröffentlicht am 19.08.2003

----------------- BUNDESGERICHTSHOF ----------------- BESCHLUSS 3 StR 268/03 vom 19. August 2003 in der Strafsache gegen wegen schweren Raubes Der 3. Strafsenat des Bundesgerichtshofs hat auf Antrag des Generalbundesanwalts und nach Anhörung des...