Bundesgerichtshof Beschluss, 14. Jan. 2016 - 2 StR 525/13

bei uns veröffentlicht am14.01.2016

Gericht

Bundesgerichtshof


Der Bundesgerichtshof (BGH) ist das höchste Gericht der ordentlichen Gerichtsbarkeit in Deutschland.  Der BGH besteht aus 16 Senaten, die jeweils von einem Vorsitzenden und mehreren anderen Richtern geleitet werden. Die Zusammensetzung der Senate

Richter

BUNDESGERICHTSHOF

BESCHLUSS
2 StR 525/13
vom
14. Januar 2016
in der Strafsache
gegen
wegen unerlaubten gewerbsmäßigen Inverkehrbringens von Tabakerzeugnissen u.a.
hier: Urteilsberichtigung
ECLI:DE:BGH:2016:140116B2STR525.13.0

Der 2. Strafsenat des Bundesgerichtshofs hat am 14. Januar 2016
beschlossen:
Die Formel des Senatsurteils vom 23. Dezember 2015 wird dahin berichtigt, dass sie im ersten Satz lautet: "Die Revision des Angeklagten gegen das Urteil des Landgerichts Frankfurt am Main vom 24. Juni 2013 wird verworfen.
Fischer Eschelbach Ott Zeng Bartel

ra.de-Urteilsbesprechung zu Bundesgerichtshof Beschluss, 14. Jan. 2016 - 2 StR 525/13

Urteilsbesprechung schreiben

0 Urteilsbesprechungen zu Bundesgerichtshof Beschluss, 14. Jan. 2016 - 2 StR 525/13