Strafprozeßordnung - StPO | § 472a Kosten und notwendige Auslagen bei Adhäsionsverfahren

(1) Soweit dem Antrag auf Zuerkennung eines aus der Straftat erwachsenen Anspruchs stattgegeben wird, hat der Angeklagte auch die dadurch entstandenen besonderen Kosten und die notwendigen Auslagen des Antragstellers im Sinne der §§ 403 und 404 zu tragen.

(2) Sieht das Gericht von der Entscheidung über den Adhäsionsantrag ab, wird ein Teil des Anspruchs dem Antragsteller nicht zuerkannt oder nimmt dieser den Antrag zurück, so entscheidet das Gericht nach pflichtgemäßem Ermessen, wer die insoweit entstandenen gerichtlichen Auslagen und die insoweit den Beteiligten erwachsenden notwendigen Auslagen trägt. Die gerichtlichen Auslagen können der Staatskasse auferlegt werden, soweit es unbillig wäre, die Beteiligten damit zu belasten.

Referenzen - Gesetze | § 12 ArbZG

§ 12 ArbZG zitiert oder wird zitiert von 3 §§.

§ 12 ArbZG wird zitiert von 1 anderen §§ im Arbeitszeitgesetz.

Strafprozeßordnung - StPO | § 473 Kosten bei zurückgenommenem oder erfolglosem Rechtsmittel; Kosten der Wiedereinsetzung


(1) Die Kosten eines zurückgenommenen oder erfolglos eingelegten Rechtsmittels treffen den, der es eingelegt hat. Hat der Beschuldigte das Rechtsmittel erfolglos eingelegt oder zurückgenommen, so sind ihm die dadurch dem Nebenkläger oder dem zum Ansc
§ 12 ArbZG zitiert 2 andere §§ aus dem Arbeitszeitgesetz.

Strafprozeßordnung - StPO | § 404 Antrag; Prozesskostenhilfe


(1) Der Antrag, durch den der Anspruch geltend gemacht wird, kann schriftlich oder mündlich zu Protokoll des Urkundsbeamten, in der Hauptverhandlung auch mündlich bis zum Beginn der Schlußvorträge gestellt werden. Er muß den Gegenstand und Grund des

Strafprozeßordnung - StPO | § 403 Geltendmachung eines Anspruchs im Adhäsionsverfahren


Der Verletzte oder sein Erbe kann gegen den Beschuldigten einen aus der Straftat erwachsenen vermögensrechtlichen Anspruch, der zur Zuständigkeit der ordentlichen Gerichte gehört und noch nicht anderweit gerichtlich anhängig gemacht ist, im Strafverf

Referenzen - Urteile | § 12 ArbZG

Urteil einreichen

72 Urteil(e) in unserer Datenbank zitieren § 12 ArbZG.

Bundesgerichtshof Beschluss, 20. Juni 2018 - 5 StR 113/18

bei uns veröffentlicht am 20.06.2018

BUNDESGERICHTSHOF BESCHLUSS 5 StR 113/18 vom 20. Juni 2018 in der Strafsache gegen wegen gefährlicher Körperverletzung ECLI:DE:BGH:2018:200618B5STR113.18.0 Der 5. Strafsenat des Bundesgerichtshofs hat nach Anhörung des Generalbundesanwalts und

Bundesgerichtshof Beschluss, 08. Jan. 2019 - 2 StR 569/18

bei uns veröffentlicht am 08.01.2019

BUNDESGERICHTSHOF BESCHLUSS 2 StR 569/18 vom 8. Januar 2019 in der Strafsache gegen wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern u.a. ECLI:DE:BGH:2019:080119B2STR569.18.0 Der 2. Strafsenat des Bundesgerichtshofs hat auf Antrag des Generalbu

Bundesgerichtshof Beschluss, 03. Dez. 2013 - 4 StR 471/13

bei uns veröffentlicht am 03.12.2013

BUNDESGERICHTSHOF BESCHLUSS 4 StR 471/13 vom 3. Dezember 2013 in der Strafsache gegen wegen fahrlässiger Tötung u.a. Der 4. Strafsenat des Bundesgerichtshofs hat nach Anhörung des Generalbundesanwalts - zu 1.b) und 2. auf dessen Antrag hin - und d

Bundesgerichtshof Beschluss, 14. Dez. 2011 - 5 StR 471/11

bei uns veröffentlicht am 14.12.2011

5 StR 471/11 BUNDESGERICHTSHOF BESCHLUSS vom 14. Dezember 2011 in der Strafsache gegen wegen gefährlicher Körperverletzung u.a. Der 5. Strafsenat des Bundesgerichtshofs hat am 14. Dezember 2011 beschlossen: 1. Auf die Revision des Angeklagten w

Bundesgerichtshof Beschluss, 07. Juli 2017 - 4 StR 44/17

bei uns veröffentlicht am 07.07.2017

BUNDESGERICHTSHOF BESCHLUSS 4 StR 44/17 vom 7. Juli 2017 in der Strafsache gegen wegen Vergewaltigung u.a. ECLI:DE:BGH:2017:070717B4STR44.17.0 Der 4. Strafsenat des Bundesgerichtshofs hat nach Anhörung des Generalbundesanwalts und des Beschwerd

Bundesgerichtshof Urteil, 21. Juli 2011 - IX ZR 151/10

bei uns veröffentlicht am 21.07.2011

BUNDESGERICHTSHOF IM NAMEN DES VOLKES URTEIL IX ZR 151/10 Verkündet am: 21. Juli 2011 Preuß Justizangestellte als Urkundsbeamtin der Geschäftsstelle in dem Rechtsstreit Nachschlagewerk: ja BGHZ: ja BGHR:

Bundesgerichtshof Beschluss, 13. Juli 2017 - 5 StR 155/17

bei uns veröffentlicht am 13.07.2017

BUNDESGERICHTSHOF BESCHLUSS 5 StR 155/17 vom 13. Juli 2017 in der Strafsache gegen wegen versuchten Totschlags u.a. ECLI:DE:BGH:2017:130717B5STR155.17.0 Der 5. Strafsenat des Bundesgerichtshofs hat auf Antrag des Generalbundesanwalts und nach A

Bundesgerichtshof Beschluss, 13. Jan. 2016 - 4 StR 559/15

bei uns veröffentlicht am 13.01.2016

BUNDESGERICHTSHOF BESCHLUSS 4 StR 559/15 vom 13. Januar 2016 in der Strafsache gegen wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern u.a. ECLI:DE:BGH:2016:130116B4STR559.15.0 Der 4. Strafsenat des Bundesgerichtshofs hat nach Anhörung des Gener

Bundesgerichtshof Beschluss, 05. März 2019 - 3 StR 552/18

bei uns veröffentlicht am 05.03.2019

BUNDESGERICHTSHOF BESCHLUSS 3 StR 552/18 vom 5. März 2019 in der Strafsache gegen wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern u.a. ECLI:DE:BGH:2019:050319B3STR552.18.0 Der 3. Strafsenat des Bundesgerichtshofs hat auf Antrag des Generalbundesanwalts

Bundesgerichtshof Urteil, 06. März 2019 - 5 StR 526/18

bei uns veröffentlicht am 06.03.2019

BUNDESGERICHTSHOF IM NAMEN DES VOLKES URTEIL 5 StR 526/18 vom 6. März 2019 in der Strafsache gegen 1. 2. wegen erpresserischen Menschenraubes u.a. ECLI:DE:BGH:2019:060319U5STR526.18.0 Der 5. Strafsenat des Bundesgerichtshofs hat in der Sit

Bundesgerichtshof Beschluss, 22. Dez. 2016 - 4 StR 530/16

bei uns veröffentlicht am 22.12.2016

BUNDESGERICHTSHOF BESCHLUSS 4 StR 530/16 vom 22. Dezember 2016 in der Strafsache gegen wegen Beihilfe zum Raub ECLI:DE:BGH:2016:221216B4STR530.16.0 Der 4. Strafsenat des Bundesgerichtshofs hat auf Antrag des Generalbundesanwalts und nach Anhöru

Bundesgerichtshof Beschluss, 21. Dez. 2016 - 2 StR 462/16

bei uns veröffentlicht am 21.12.2016

BUNDESGERICHTSHOF BESCHLUSS 2 StR 462/16 vom 21. Dezember 2016 in der Strafsache gegen wegen schweren sexuellen Missbrauchs eines Kindes u.a. ECLI:DE:BGH:2016:211216B2STR462.16.0 Der 2. Strafsenat des Bundesgerichtshofs hat auf Antrag des Gener

Bundesgerichtshof Beschluss, 16. Apr. 2019 - 3 StR 59/19

bei uns veröffentlicht am 16.04.2019

BUNDESGERICHTSHOF BESCHLUSS 3 StR 59/19 vom 16. April 2019 in der Strafsache gegen wegen zu 1.: besonders schwerer räuberischer Erpressung zu 2.: besonders schwerer räuberischer Erpressung u.a. ECLI:DE:BGH:2019:160419B3STR59.19.0 Der 3. Strafse

Bundesgerichtshof Beschluss, 23. Apr. 2019 - 2 StR 79/19

bei uns veröffentlicht am 23.04.2019

BUNDESGERICHTSHOF BESCHLUSS 2 StR 79/19 vom 23. April 2019 in der Strafsache gegen wegen schweren sexuellen Missbrauchs eines Kindes u.a. ECLI:DE:BGH:2019:230419B2STR79.19.0 Der 2. Strafsenat des Bundesgerichtshofs hat nach Anhörung des General

Bundesgerichtshof Beschluss, 02. Nov. 2017 - 3 StR 414/17

bei uns veröffentlicht am 02.11.2017

BUNDESGERICHTSHOF BESCHLUSS 3 StR 414/17 vom 2. November 2017 in der Strafsache gegen alias: wegen besonders schwerer Brandstiftung u.a. ECLI:DE:BGH:2017:021117B3STR414.17.0 Der 3. Strafsenat des Bundesgerichtshofs hat nach Anhörung der Besch

Bundesgerichtshof Beschluss, 12. März 2014 - 4 StR 572/13

bei uns veröffentlicht am 12.03.2014

BUNDESGERICHTSHOF BESCHLUSS 4 StR572/13 vom 12. März 2014 in der Strafsache gegen wegen versuchten Totschlags u.a. Der 4. Strafsenat des Bundesgerichtshofs hat nach Anhörung des Generalbundesanwalts und des Beschwerdeführers am 12. März 2014 gemäß

Bundesgerichtshof Beschluss, 11. Sept. 2012 - 4 StR 314/12

bei uns veröffentlicht am 11.09.2012

BUNDESGERICHTSHOF BESCHLUSS 4 StR 314/12 vom 11. September 2012 in der Strafsache gegen wegen gefährlicher Körperverletzung u.a. Der 4. Strafsenat des Bundesgerichtshofs hat nach Anhörung des Generalbundesanwalts und des Beschwerdeführers am 11. S

Bundesgerichtshof Beschluss, 20. März 2014 - 3 StR 20/14

bei uns veröffentlicht am 20.03.2014

BUNDESGERICHTSHOF BESCHLUSS 3 S t R 2 0 / 1 4 vom 20. März 2014 in der Strafsache gegen wegen versuchten Mordes u.a. Der 3. Strafsenat des Bundesgerichtshofs hat nach Anhörung des Beschwerdeführers und des Generalbundesanwalts - zu 2. auf des

Bundesgerichtshof Beschluss, 18. Sept. 2012 - 3 StR 348/12

bei uns veröffentlicht am 18.09.2012

BUNDESGERICHTSHOF BESCHLUSS 3 StR 348/12 vom 18. September 2012 in der Strafsache gegen 1. 2. 3. 4. 5. wegen zu 1. bis 4.: erpresserischen Menschenraubes u.a. zu 5.: Geiselnahme u.a. Der 3. Strafsenat des Bundesgerichtshofs hat nach Anhörung der

Bundesgerichtshof Beschluss, 19. Okt. 2010 - 4 StR 295/10

bei uns veröffentlicht am 19.10.2010

BUNDESGERICHTSHOF BESCHLUSS 4 StR 295/10 vom 19. Oktober 2010 in der Strafsache gegen wegen banden- und gewerbsmäßigen Betruges u.a. Der 4. Strafsenat des Bundesgerichtshofs hat auf Antrag des Generalbundesanwalts und nach Anhörung des Beschwerdef

Bundesgerichtshof Beschluss, 10. Dez. 2019 - 3 StR 497/19

bei uns veröffentlicht am 10.12.2019

BUNDESGERICHTSHOF BESCHLUSS 3 StR 497/19 vom 10. Dezember 2019 in der Strafsache gegen wegen sexuellen Missbrauchs eines Kindes u.a. ECLI:DE:BGH:2019:101219B3STR497.19.0 Der 3. Strafsenat des Bundesgerichtshofs hat auf Antrag des Generalbundesa

Bundesgerichtshof Beschluss, 19. Juni 2019 - 5 StR 249/19

bei uns veröffentlicht am 19.06.2019

BUNDESGERICHTSHOF BESCHLUSS 5 StR 249/19 vom 19. Juni 2019 in der Strafsache gegen wegen bewaffneten Handeltreibens mit Betäubungsmitteln u.a. ECLI:DE:BGH:2019:190619B5STR249.19.0 Der 5. Strafsenat des Bundesgerichtshofs hat nach Anhörung des G

Bundesgerichtshof Beschluss, 03. Feb. 2016 - 4 StR 379/15

bei uns veröffentlicht am 03.02.2016

BUNDESGERICHTSHOF BESCHLUSS 4 StR 379/15 vom 3. Februar 2016 in der Strafsache gegen wegen versuchter schwerer räuberischer Erpressung u.a. ECLI:DE:BGH:2016:030216B4STR379.15.0 Der 4. Strafsenat des Bundesgerichtshofs hat auf Antrag des General

Bundesgerichtshof Beschluss, 19. Feb. 2008 - 1 StR 503/07

bei uns veröffentlicht am 19.02.2008

BUNDESGERICHTSHOF BESCHLUSS 1 StR 503/07 vom 19. Februar 2008 in der Strafsache gegen 1. 2. wegen Betruges u.a. hier: Adhäsionsantrag des J. M. vom 22. Dezember 2007, Adhäsionsantrag des D. W. vom 4. Januar 2008 Der 1. Strafsenat des Bundesgeri

Bundesgerichtshof Beschluss, 30. Juli 2019 - 4 StR 245/19

bei uns veröffentlicht am 30.07.2019

BUNDESGERICHTSHOF BESCHLUSS 4 StR 245/19 vom 30. Juli 2019 in der Strafsache gegen wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern u.a. ECLI:DE:BGH:2019:300719B4STR245.19.0 Der 4. Strafsenat des Bundesgerichtshofs hat nach Anhörung des Beschwe

Bundesgerichtshof Beschluss, 06. Aug. 2019 - 3 StR 258/19

bei uns veröffentlicht am 06.08.2019

BUNDESGERICHTSHOF BESCHLUSS 3 StR 258/19 vom 6. August 2019 in der Strafsache gegen wegen schwerer Vergewaltigung u.a. ECLI:DE:BGH:2019:060819B3STR258.19.0 Der 3. Strafsenat des Bundesgerichtshofs hat nach Anhörung des Beschwerdeführers und des

Bundesgerichtshof Beschluss, 03. Juni 2014 - 5 StR 199/14

bei uns veröffentlicht am 03.06.2014

BUNDESGERICHTSHOF BESCHLUSS 5 StR 199/14 vom 3. Juni 2014 in der Strafsache gegen 1. 2. wegen besonders schwerer räuberischer Erpressung Der 5. Strafsenat des Bundesgerichtshofs hat am 3. Juni 2014 beschlossen: Auf die Revision des Angeklagt

Bundesgerichtshof Beschluss, 05. Sept. 2019 - 3 StR 306/19

bei uns veröffentlicht am 05.09.2019

BUNDESGERICHTSHOF BESCHLUSS 3 StR 306/19 vom 5. September 2019 in der Strafsache gegen 1. 2. wegen zu 1.: schwerer räuberischer Erpressung u.a. zu 2.: Beihilfe zur schweren räuberischen Erpressung u.a. ECLI:DE:BGH:2019:050919B3STR306.19.0 Der

Bundesgerichtshof Beschluss, 18. Juni 2014 - 4 StR 217/14

bei uns veröffentlicht am 18.06.2014

BUNDESGERICHTSHOF BESCHLUSS 4 StR217/14 vom 18. Juni 2014 in der Strafsache gegen wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern u.a. Der 4. Strafsenat des Bundesgerichtshofs hat nach Anhörung des Generalbundesanwalts und des Beschwerdeführers a

Bundesgerichtshof Beschluss, 24. Sept. 2019 - 4 StR 384/19

bei uns veröffentlicht am 24.09.2019

BUNDESGERICHTSHOF BESCHLUSS 4 StR 384/19 vom 24. September 2019 in der Strafsache gegen wegen sexuellen Missbrauchs eines Kindes u.a. ECLI:DE:BGH:2019:240919B4STR384.19.0 Der 4. Strafsenat des Bundesgerichtshofs hat auf Antrag des Generalbundes

Bundesgerichtshof Beschluss, 25. Sept. 2019 - 4 StR 383/19

bei uns veröffentlicht am 25.09.2019

BUNDESGERICHTSHOF BESCHLUSS 4 StR 383/19 vom 25. September 2019 in der Strafsache gegen wegen gefährlicher Körperverletzung u.a. ECLI:DE:BGH:2019:250919B4STR383.19.0 Der 4. Strafsenat des Bundesgerichtshofs hat nach Anhörung des Beschwerdeführe

Bundesgerichtshof Beschluss, 15. Okt. 2019 - 3 StR 449/19

bei uns veröffentlicht am 15.10.2019

BUNDESGERICHTSHOF BESCHLUSS 3 StR 449/19 vom 15. Oktober 2019 in der Strafsache gegen wegen schwerer Misshandlung eines Schutzbefohlenen u.a. ECLI:DE:BGH:2019:151019B3STR449.19.0 Der 3. Strafsenat des Bundesgerichtshofs hat auf Antrag des Gener

Bundesgerichtshof Beschluss, 22. Okt. 2019 - 2 StR 397/19

bei uns veröffentlicht am 22.10.2019

BUNDESGERICHTSHOF BESCHLUSS 2 StR 397/19 vom 22. Oktober 2019 in der Strafsache gegen wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern u. a. ECLI:DE:BGH:2019:221019B2STR397.19.0 Der 2. Strafsenat des Bundesgerichtshofs hat nach Anhörung des Gen

Bundesgerichtshof Beschluss, 07. Aug. 2014 - 1 StR 310/14

bei uns veröffentlicht am 07.08.2014

BUNDESGERICHTSHOF BESCHLUSS 1 StR310/14 vom 7. August 2014 in der Strafsache gegen wegen Totschlags Der 1. Strafsenat des Bundesgerichtshofs hat am 7. August 2014 gemäß § 349 Abs. 2 und 4 StPO beschlossen: 1. Auf die Revision des Angeklagten wir

Bundesgerichtshof Beschluss, 13. Aug. 2014 - 4 StR 211/14

bei uns veröffentlicht am 13.08.2014

BUNDESGERICHTSHOF BESCHLUSS 4 StR211/14 vom 13. August 2014 in der Strafsache gegen wegen besonders schwerer räuberischer Erpressung u.a. Der 4. Strafsenat des Bundesgerichtshofs hat nach Anhörung des Generalbundesanwalts und des Beschwerdeführers

Bundesgerichtshof Beschluss, 12. Nov. 2019 - 3 StR 436/19

bei uns veröffentlicht am 12.11.2019

BUNDESGERICHTSHOF BESCHLUSS 3 StR 436/19 vom 12. November 2019 in der Strafsache gegen wegen räuberischer Erpressung u.a. ECLI:DE:BGH:2019:121119B3STR436.19.0 Der 3. Strafsenat des Bundesgerichtshofs hat nach Anhörung des Beschwerdeführers und

Bundesgerichtshof Beschluss, 09. Juni 2016 - 2 StR 555/15

bei uns veröffentlicht am 09.06.2016

BUNDESGERICHTSHOF BESCHLUSS 2 StR 555/15 vom 9. Juni 2016 in der Strafsache gegen wegen erpresserischen Menschenraubes u.a. ECLI:DE:BGH:2016:090616B2STR555.15.0 Der 2. Strafsenat des Bundesgerichtshofs hat auf Antrag des Generalbundesanwalts un

Bundesgerichtshof Beschluss, 16. Juni 2016 - 1 StR 208/16

bei uns veröffentlicht am 16.06.2016

BUNDESGERICHTSHOF BESCHLUSS 1 StR 208/16 vom 16. Juni 2016 in der Strafsache gegen wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern u.a. ECLI:DE:BGH:2016:160616B1STR208.16.0 Der 1. Strafsenat des Bundesgerichtshofs hat nach Anhörung des Beschwe

Bundesgerichtshof Beschluss, 11. Jan. 2005 - 1 StR 498/04

bei uns veröffentlicht am 11.01.2005

BGHSt: nein Veröffentlichung: ja ___________________________ §§ 68a, 77, 241 Abs. 2, 244 Abs. 2 bis 4 StPO Auch im Rahmen der vorrangigen Verpflichtung zur Wahrheitsermittlung ist auf die Achtung der menschlichen Würde eines Zeugen Bedacht zu nehme

Bundesgerichtshof Beschluss, 25. Aug. 2016 - 2 StR 585/15

bei uns veröffentlicht am 25.08.2016

BUNDESGERICHTSHOF BESCHLUSS 2 StR 585/15 vom 25. August 2016 in der Strafsache gegen 1. 2. wegen zu 1.: versuchten Totschlags u.a. zu 2.: Beihilfe zum versuchten Totschlag u.a. ECLI:DE:BGH:2016:250816B2STR585.15.0 Der 2. Strafsenat des Bunde

Bundesgerichtshof Urteil, 27. Feb. 2013 - 2 StR 206/12

bei uns veröffentlicht am 27.02.2013

BUNDESGERICHTSHOF IM NAMEN DES VOLKES URTEIL 2 StR 206/12 vom 27. Februar 2013 in der Strafsache gegen wegen schweren sexuellen Missbrauchs eines Kindes u.a. Der 2. Strafsenat des Bundesgerichtshofs hat in der Sitzung vom 27. Februar 2013, an der

Bundesgerichtshof Beschluss, 31. Juli 2018 - 4 StR 626/17

bei uns veröffentlicht am 31.07.2018

BUNDESGERICHTSHOF BESCHLUSS 4 StR626/17 vom 31. Juli 2018 in der Strafsache gegen 1. 2. wegen zu 1. gefährlicher Körperverletzung u.a. zu 2. gefährlicher Körperverletzung ECLI:DE:BGH:2018:310718B4STR626.17.0 Der 4. Strafsenat des Bundesgerich

Bundesgerichtshof Beschluss, 13. Aug. 2013 - 4 StR 281/13

bei uns veröffentlicht am 13.08.2013

BUNDESGERICHTSHOF BESCHLUSS 4 StR 281/13 vom 13. August 2013 in der Strafsache gegen wegen schweren sexuellen Missbrauchs eines Kindes u.a. Der 4. Strafsenat des Bundesgerichtshofs hat nach Anhörung des Generalbundesanwalts und des Beschwerdeführe

Bundesgerichtshof Beschluss, 18. Jan. 2011 - 4 StR 676/10

bei uns veröffentlicht am 18.01.2011

BUNDESGERICHTSHOF BESCHLUSS 4 StR 676/10 vom 18. Januar 2011 in der Strafsache gegen wegen versuchten Mordes u.a. Der 4. Strafsenat des Bundesgerichtshofs hat nach Anhörung des Generalbundesanwalts und des Beschwerdeführers am 18. Januar 2011 gemä

Bundesgerichtshof Beschluss, 11. Sept. 2018 - 5 StR 345/18

bei uns veröffentlicht am 11.09.2018

BUNDESGERICHTSHOF BESCHLUSS 5 StR 345/18 vom 11. September 2018 in der Strafsache gegen wegen besonders schweren Raubes ECLI:DE:BGH:2018:110918B5STR345.18.0 Der 5. Strafsenat des Bundesgerichtshofs hat auf Antrag des Generalbundesanwalts und na

Bundesgerichtshof Beschluss, 13. Sept. 2018 - 4 StR 154/18

bei uns veröffentlicht am 13.09.2018

BUNDESGERICHTSHOF BESCHLUSS 4 StR 154/18 vom 13. September 2018 in der Strafsache gegen wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern u.a. ECLI:DE:BGH:2018:130918B4STR154.18.0 Der 4. Strafsenat des Bundesgerichtshofs hat nach Anhörung des Ge

Bundesgerichtshof Urteil, 25. Okt. 2018 - 4 StR 239/18

bei uns veröffentlicht am 25.10.2018

BUNDESGERICHTSHOF IM NAMEN DES VOLKES URTEIL 4 StR 239/18 vom 25. Oktober 2018 in der Strafsache gegen wegen schwerer Vergewaltigung u.a. ECLI:DE:BGH:2018:251018U4STR239.18.0 Der 4. Strafsenat des Bundesgerichtshofs hat in der Sitzung vom 25.

Bundesgerichtshof Urteil, 29. Juni 2006 - 5 StR 485/05

bei uns veröffentlicht am 29.06.2006

Nachschlagewerk ja BGHSt nein Veröffentlichung ja StPO § 26a Abs. 1 Nr. 2 StGB § 266 Abs. 1 1. Zur Anwendung von § 26a Abs. 1 Nr. 2 StPO bei Vorbefassung des Gerichts nach Abtrennung von Verfahren gegen Tatbeteiligte und deren gesonderter Abu

Bundesgerichtshof Beschluss, 29. Juni 2006 - 5 StR 77/06

bei uns veröffentlicht am 29.06.2006

5 StR 77/06 BUNDESGERICHTSHOF BESCHLUSS vom 29. Juni 2006 in der Strafsache gegen – Adhäsionsklägerinnen: G. W. mbH Wuppertal, vertreten durch den Geschäftsführer; H. -Stiftung, vertreten durch den Vorstand – wegen Untreue u

Bundesgerichtshof Beschluss, 29. Juni 2006 - 5 StR 76/06

bei uns veröffentlicht am 29.06.2006

5 StR 76/06 BUNDESGERICHTSHOF BESCHLUSS vom 29. Juni 2006 in der Strafsache gegen – Adhäsionsklägerin: H. -Stiftung, vertreten durch den Vorstand – wegen Untreue u. a. Der 5. Strafsenat des Bundesgerichtshofs hat am 29. Juni 2006 beschlossen:

Referenzen

Der Verletzte oder sein Erbe kann gegen den Beschuldigten einen aus der Straftat erwachsenen vermögensrechtlichen Anspruch, der zur Zuständigkeit der ordentlichen Gerichte gehört und noch nicht anderweit gerichtlich anhängig gemacht ist, im Strafverfahren geltend...
Der Verletzte oder sein Erbe kann gegen den Beschuldigten einen aus der Straftat erwachsenen vermögensrechtlichen Anspruch, der zur Zuständigkeit der ordentlichen Gerichte gehört und noch nicht anderweit gerichtlich anhängig gemacht ist, im Strafverfahren geltend...
(1) Der Antrag, durch den der Anspruch geltend gemacht wird, kann schriftlich oder mündlich zu Protokoll des Urkundsbeamten, in der Hauptverhandlung auch mündlich bis zum Beginn der Schlußvorträge gestellt werden. Er muß den Gegenstand und Grund des Anspruchs...