Strafprozeßordnung - StPO | § 327 Umfang der Urteilsprüfung

Der Prüfung des Gerichts unterliegt das Urteil nur, soweit es angefochten ist.

ra.de-OnlineKommentar zu § 327 StPO

OnlineKommentar schreiben

0 OnlineKommentare

Referenzen - Urteile | § 327 StPO

Urteil einreichen

50 Urteil(e) in unserer Datenbank zitieren § 327 StPO.

Bundesgerichtshof Beschluss, 27. Apr. 2017 - 4 StR 547/16

bei uns veröffentlicht am 27.04.2017

----------------- BUNDESGERICHTSHOF ----------------- BESCHLUSS 4 StR 547/16 vom 27. April 2017 BGHSt: ja BGHR: ja Nachschlagewerk: ja Veröffentlichung: ja ––––––––––––––––––––––––––- StVG § 21 Abs....

Oberlandesgericht Bamberg Beschluss, 18. Okt. 2016 - 2 OLG 6 Ss 85/16

bei uns veröffentlicht am 18.10.2016

---------- Tatbestand ---------- Das AG verurteilte den Angekl. wegen unerlaubten Handeltreibens mit BtM in nicht geringer Menge zu einer Freiheitsstrafe von 2 Jahren und 3 Monaten. Hiergegen legten sowohl die StA als auch der Angekl. auf den...

Oberlandesgericht Bamberg Beschluss, 16. Feb. 2016 - 3 OLG 6 Ss 16/16

bei uns veröffentlicht am 16.02.2016

------ Gründe ------ Oberlandesgericht Bamberg 3 OLG 6 Ss 16/16 Beschluss 16.2.2016 Zum Sachverhalt: Das AG hat den Angekl. wegen Vorenthaltens und Veruntreuens von Arbeitsentgelt in 62 Fällen, in 50 Fällen in Tateinheit jeweils mit einem...

Oberlandesgericht Bamberg Beschluss, 06. März 2018 - 3 OLG 130 Ss 19/18

bei uns veröffentlicht am 06.03.2018

----- Tenor ----- I. Die Revision des Angeklagten gegen das Urteil des Landgerichts vom 16. November 2017 wird als unbegründet verworfen. II. Der Beschwerdeführer hat die Kosten seines Rechtsmittels zu tragen. ------ Gründe ------ I. Das...