Strafprozeßordnung - StPO | § 253 Protokollverlesung zur Gedächtnisunterstützung

(1) Erklärt ein Zeuge oder Sachverständiger, daß er sich einer Tatsache nicht mehr erinnere, so kann der hierauf bezügliche Teil des Protokolls über seine frühere Vernehmung zur Unterstützung seines Gedächtnisses verlesen werden.

(2) Dasselbe kann geschehen, wenn ein in der Vernehmung hervortretender Widerspruch mit der früheren Aussage nicht auf andere Weise ohne Unterbrechung der Hauptverhandlung festgestellt oder behoben werden kann.

ra.de-OnlineKommentar zu § 253 StPO

OnlineKommentar schreiben

0 OnlineKommentare

Anwälte | § 253 StPO

1 relevante Anwälte

1 Anwälte, die Artikel geschrieben haben, die diesen Paragraphen erwähnen

Rechtsanwalt Dirk Streifler - Partner


Wirtschaftsrecht / Existenzgründung / Insolvenzrecht / Gesellschaftsrecht / Strafrecht
EnglischDeutsch

Referenzen - Gesetze | § 253 StPO

§ 253 StPO zitiert oder wird zitiert von 9 §§.

§ 253 StPO wird zitiert von 1 §§ in anderen Gesetzen.

OWiG 1968 | § 77a Vereinfachte Art der Beweisaufnahme


(1) Die Vernehmung eines Zeugen, Sachverständigen oder Mitbetroffenen darf durch Verlesung von Protokollen über eine frühere Vernehmung sowie von Urkunden, die eine von ihnen stammende Äußerung enthalten, ersetzt werden. (2) Erklärungen von...

§ 253 StPO wird zitiert von 8 anderen §§ im StPO.

StPO | § 100b Online-Durchsuchung


(1) Auch ohne Wissen des Betroffenen darf mit technischen Mitteln in ein von dem Betroffenen genutztes informationstechnisches System eingegriffen und dürfen Daten daraus erhoben werden (Online-Durchsuchung), wenn 1. bestimmte Tatsachen den Verdacht

StPO | § 100g Erhebung von Verkehrsdaten


(1) Begründen bestimmte Tatsachen den Verdacht, dass jemand als Täter oder Teilnehmer 1. eine Straftat von auch im Einzelfall erheblicher Bedeutung, insbesondere eine in § 100a Absatz 2 bezeichnete Straftat, begangen hat, in Fällen, in denen der...

StPO | § 255a Vorführung einer aufgezeichneten Zeugenvernehmung


(1) Für die Vorführung der Bild-Ton-Aufzeichnung einer Zeugenvernehmung gelten die Vorschriften zur Verlesung eines Protokolls über eine Vernehmung gemäß §§ 251, 252, 253 und 255 entsprechend. (2) In Verfahren wegen Straftaten gegen die sexuelle...

StPO | § 406 Entscheidung über den Antrag im Strafurteil; Absehen von einer Entscheidung


(1) Das Gericht gibt dem Antrag in dem Urteil statt, mit dem der Angeklagte wegen einer Straftat schuldig gesprochen oder gegen ihn eine Maßregel der Besserung und Sicherung angeordnet wird, soweit der Antrag wegen dieser Straftat begründet ist. Die.

Referenzen - Urteile | § 253 StPO

Urteil einreichen

14 Urteil(e) in unserer Datenbank zitieren § 253 StPO.

Amtsgericht Tiergarten Urteil, 14. Sept. 2017 - (285b Ds) 266 Js 4367/16 (70/17)

bei uns veröffentlicht am 04.03.2021

*Amtsgericht Tiergarten* *Im Namen des Volkes* Geschäftsnummer: (285b Ds) 266 Js 4367/16 (70/17) *In der Strafsache* *gegen* _____ _____ geborener _____, geboren am __.__.____in Vranje/Serbien, Republik, wohnhaft _____Straße __ , Et. 2, _____...

Bundesgerichtshof Beschluss, 19. März 2013 - 3 StR 26/13

bei uns veröffentlicht am 19.03.2013

----------------- BUNDESGERICHTSHOF ----------------- BESCHLUSS 3 StR 26/13 vom 19. März 2013 in der Strafsache gegen wegen schwerer räuberischer Erpressung Der 3. Strafsenat des Bundesgerichtshofs hat auf Antrag des Generalbundesanwalts und nach.

Bundesgerichtshof Beschluss, 03. Apr. 2019 - 5 StR 57/19

bei uns veröffentlicht am 03.04.2019

----------------- BUNDESGERICHTSHOF ----------------- BESCHLUSS 5 StR 57/19 vom 3. April 2019 in der Strafsache gegen 1. 2. 3. 4. ECLI:DE:BGH:2019:030419B5STR57.19.0 wegen erpresserischen Menschenraubes u.a. Der 5. Strafsenat des Bundesgerichts

Bundesgerichtshof Beschluss, 29. Jan. 2008 - 4 StR 449/07

bei uns veröffentlicht am 29.01.2008

----------------- BUNDESGERICHTSHOF ----------------- BESCHLUSS 4 StR 449/07 vom 29. Januar 2008 in der Strafsache gegen Nachschlagewerk: ja BGHSt: nein BGHR: ja StPO §§ 52, 250 Die Geltendmachung des Zeugnisverweigerungsrechts verbunden mit der