Zivilprozessordnung - ZPO | § 98 Vergleichskosten

Die Kosten eines abgeschlossenen Vergleichs sind als gegeneinander aufgehoben anzusehen, wenn nicht die Parteien ein anderes vereinbart haben. Das Gleiche gilt von den Kosten des durch Vergleich erledigten Rechtsstreits, soweit nicht über sie bereits rechtskräftig erkannt ist.

Referenzen - Urteile | § 98 ZPO

Urteil einreichen

71 Urteil(e) in unserer Datenbank zitieren § 98 ZPO.

Bundesgerichtshof Beschluss, 28. Sept. 2011 - XII ZB 2/11

bei uns veröffentlicht am 28.09.2011

BUNDESGERICHTSHOF BESCHLUSS XII ZB 2/11 vom 28. September 2011 in der Familiensache Nachschlagewerk: ja BGHZ: nein BGHR: ja FamFG §§ 38, 58 ff., 80 ff., 113 Abs. 1, 243; ZPO §§ 91 a, 99, 567 ff., 574 a) Isolierte Kostenentscheid

Bundesgerichtshof Beschluss, 13. Mai 2004 - V ZB 59/03

bei uns veröffentlicht am 13.05.2004

BUNDESGERICHTSHOF BESCHLUSS V ZB 59/03 vom 13. Mai 2004 in dem Rechtsstreit Nachschlagewerk: ja BGHZ: ja BGHR: ja ZPO §§ 269 Abs. 3, 344 Der Beklagte, gegen den ein Versäumnisurteil (in gesetzlicher Weise) ergangen ist, trägt die durch

Bundesgerichtshof Beschluss, 07. Juli 2005 - I ZR 289/02

bei uns veröffentlicht am 07.07.2005

BUNDESGERICHTSHOF BESCHLUSS I ZR 289/02 vom 7. Juli 2005 in dem Rechtsstreit Der I. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat am 7. Juli 2005 durch den Vorsitzenden Richter Prof. Dr. Ullmann und die Richter Dr. v. Ungern-Sternberg, Pokrant, Dr. Büscher

Bundesgerichtshof Beschluss, 22. Okt. 2019 - II ZR 136/19

bei uns veröffentlicht am 22.10.2019

BUNDESGERICHTSHOF BESCHLUSS II ZR 136/19 vom 22. Oktober 2019 in dem Rechtsstreit ECLI:DE:BGH:2019:221019BIIZR136.19.0 Der II. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat am 22. Oktober 2019 durch den Vorsitzenden Richter Prof. Dr. Drescher und die

Bundesgerichtshof Beschluss, 15. Sept. 2014 - II ZB 22/13

bei uns veröffentlicht am 15.09.2014

BUNDESGERICHTSHOF BESCHLUSS II Z B 2 2 / 1 3 vom 15. September 2014 in dem Rechtsstreit Nachschlagewerk: ja BGHZ: nein BGHR: ja ZPO § 101 Abs. 2, §§ 100, 69; AktG § 246 Beenden die Hauptparteien einen Anfechtungsrechtsstreit (unm

Bundesgerichtshof Beschluss, 15. März 2011 - VI ZB 45/09

bei uns veröffentlicht am 15.03.2011

BUNDESGERICHTSHOF BESCHLUSS VI ZB 45/09 vom 15. März 2011 in dem Rechtsstreit Nachschlagewerk: ja BGHZ: nein BGHR: ja RVG-VV Nr. 1000 Die Kosten eines außergerichtlichen Vergleichs gehören nur dann zu den erstattungsfähigen Kosten d

Bundesgerichtshof Urteil, 30. Nov. 2005 - XII ZR 112/03

bei uns veröffentlicht am 30.11.2005

BUNDESGERICHTSHOF IM NAMEN DES VOLKES URTEIL XII ZR 112/03 Verkündet am: 30. November 2005 Breskic, Justizangestellte als Urkundsbeamtin der Geschäftsstelle in dem Rechtsstreit Nachschlagewerk: ja BGHZ: nein BGHR:

Bundesgerichtshof Beschluss, 15. Juni 2009 - II ZB 8/08

bei uns veröffentlicht am 15.06.2009

BUNDESGERICHTSHOF BESCHLUSS II ZB 8/08 vom 15. Juni 2009 in der Rechtsbeschwerdesache Nachschlagewerk: ja BGHZ: nein BGHR: ja AktG § 246 Abs. 4 Satz 2; ZPO §§ 69, 101 Abs. 2, 100 a) Die Ausschlussfrist des § 246 Abs. 4 Satz 2 AktG

Bundesgerichtshof Urteil, 25. Mai 2011 - IV ZR 59/09

bei uns veröffentlicht am 25.05.2011

BUNDESGERICHTSHOF IM NAMEN DES VOLKES URTEIL IV ZR 59/09 Verkündet am: 25. Mai 2011 Bott Justizhauptsekretärin als Urkundsbeamtin der Geschäftsstelle in dem Rechtsstreit Nachschlagewerk: ja BGHZ: nein BGHR: ja ZPO § 540 Abs.

Bundesgerichtshof Beschluss, 15. März 2006 - XII ZR 209/05

bei uns veröffentlicht am 15.03.2006

BUNDESGERICHTSHOF BESCHLUSS XII ZR 209/05 vom 15. März 2006 in dem Rechtsstreit Nachschlagewerk: ja BGHZ: nein BGHR: ja ZPO § 98 Zur Verteilung der Kosten des Rechtsstreits, wenn sich die Parteien in einem außergerichtlichen Vergleich zur H

Bundesgerichtshof Beschluss, 08. Dez. 2006 - V ZR 249/05

bei uns veröffentlicht am 08.12.2006

BUNDESGERICHTSHOF BESCHLUSS V ZR 249/05 Verkündet am: 8. Dezember 2006 W i l m s, Justizangestellte als Urkundsbeamtin der Geschäftsstelle in dem Rechtsstreit Nachschlagewerk: ja BGHZ: nein BGHR: ja BGB §§

Bundesgerichtshof Beschluss, 03. Apr. 2003 - V ZB 44/02

bei uns veröffentlicht am 03.04.2003

BUNDESGERICHTSHOF BESCHLUSS V ZB 44/02 vom 3. April 2003 in dem Rechtsstreit Nachschlagewerk: ja BGHZ: ja BGHR: ja ZPO § 101 Werden die Kosten der Hauptparteien gegeneinander aufgehoben, so steht dem Nebenintervenienten gegen den Gegner der

Bundesgerichtshof Beschluss, 14. Juni 2010 - II ZB 15/09

bei uns veröffentlicht am 14.06.2010

BUNDESGERICHTSHOF BESCHLUSS II ZB 15/09 vom 14. Juni 2010 in dem Rechtsstreit Nachschlagewerk: ja BGHZ: nein BGHR: ja ZPO § 269 Abs. 3 Satz 2 Nimmt der Kläger im aktienrechtlichen Anfechtungsprozess im Rahmen eines Vergleichs die Kl

Bundesgerichtshof Beschluss, 25. Sept. 2008 - V ZB 66/08

bei uns veröffentlicht am 25.09.2008

BUNDESGERICHTSHOF BESCHLUSS V ZB 66/08 vom 25. September 2008 in dem Rechtsstreit Nachschlagewerk: ja BGHZ: nein BGHR: ja ZPO § 269 Abs. 3, § 91 Abs. 1 Satz 1 Die Kosten eines außergerichtlichen Vergleichs gehören nur dann zu den zu e

Bundesgerichtshof Beschluss, 26. Juni 2003 - III ZB 57/02

bei uns veröffentlicht am 26.06.2003

BGHR: ja BUNDESGERICHTSHOF BESCHLUSS III ZB 57/02 vom 26. Juni 2003 in dem Rechtsstreit Der III. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat am 26. Juni 2003 durch den Vorsitzenden Richter Dr. Rinne und die Richter Streck, Schlick, Dr. Kapsa und Galke

Bundesgerichtshof Beschluss, 13. Juli 2000 - V ZR 282/99

bei uns veröffentlicht am 13.07.2000

BUNDESGERICHTSHOF BESCHLUSS V ZR 282/99 vom 13. Juli 2000 in dem Rechtsstreit Der V. Zivilsenat des Bundesgerichtshofes hat am 13. Juli 2000 durch den Vorsitzenden Richter Dr. Wenzel und die Richter Dr. Lambert-Lang, Tropf, Dr. Klein und Dr. Lemke

Bundesgerichtshof Beschluss, 14. Juli 2003 - II ZB 15/02

bei uns veröffentlicht am 14.07.2003

BUNDESGERICHTSHOF BESCHLUSS II ZB 15/02 vom 14. Juli 2003 in der Rechtsbeschwerdesache Der II. Zivilsenat des Bundesgerichtshofes hat am 14. Juli 2003 durch den Vorsitzenden Richter Dr. h.c. Röhricht und die Richter Prof. Dr. Goette, Dr. Kurzwelly,

Bundesgerichtshof Beschluss, 29. Juli 2003 - XII ZR 44/00

bei uns veröffentlicht am 29.07.2003

BUNDESGERICHTSHOF BESCHLUSS XII ZR 44/00 vom 29. Juli 2003 in dem Rechtsstreit Der XII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat am 29. Juli 2003 durch die Richter Gerber, Sprick, Prof. Dr. Wagenitz, Fuchs und die Richterin Dr. Vézina beschlossen: 1

Bundesgerichtshof Beschluss, 19. Okt. 2000 - II ZR 163/99

bei uns veröffentlicht am 19.10.2000

BUNDESGERICHTSHOF BESCHLUSS II ZR 163/99 vom 19. Oktober 2000 in dem Rechtsstreit Der II. Zivilsenat des Bundesgerichtshofes hat am 19. Oktober 2000 durch die Richter Dr. Hesselberger, Prof. Dr. Henze, Dr. Kurzwelly, Kraemer und die Richterin Münke

Oberlandesgericht München Beschluss, 08. Feb. 2016 - 9 W 2463/15 Bau

bei uns veröffentlicht am 08.02.2016

Tenor 1. Auf die sofortige Beschwerde der Antragsgegnerin wird der Beschluss des Landgerichts München I vom 23.10.2015 aufgehoben. Die Anträge der beiden Nebenintervenienten auf Antragstellerseite durch Schriftsätze vom 14.07.2015 und 13.10.2015, i

Oberlandesgericht München Beschluss, 25. Juni 2019 - 24 W 700/19

bei uns veröffentlicht am 25.06.2019

Tenor 1. Auf die sofortige Beschwerde des Beklagten vom 17.04.2019 wird der Beschluss des Landgerichts Augsburg vom 27.03.2019, Az. 113 O 4271/18, dahingehend abgeändert, dass der Kläger die Kosten des Rechtsstreits und des Vergleichs allein zu trag

Landgericht München I Beschluss, 08. Sept. 2015 - 14 T 12989/15

bei uns veröffentlicht am 08.09.2015

Tenor 1. Auf die sofortige Beschwerde der Klägerin wird der Beschluss des Amtsgerichts München vom 06.07.2015 (Az. 452 C 10215/15) aufgehoben. 2. Der Beklagte hat die Kosten des Rechtsstreits in erster Instanz sowie des Vergleichs zu tragen. 3. De

Bayerischer Verwaltungsgerichtshof Urteil, 23. Juli 2014 - 19 B 12.1073

bei uns veröffentlicht am 23.07.2014

Tenor I. Die Berufung wird zurückgewiesen. II. Die Kosten des Verfahrens in allen Rechtszügen beginnend mit dem Berufungsverfahren 19 B 07.2762 trägt der Kläger. III. Die Kostenentscheidung ist vorläufig vollstreckbar. Der Kläger kann die Vo

Landgericht Nürnberg-Fürth Beschluss, 01. Aug. 2016 - 5 T 5095/16

bei uns veröffentlicht am 01.08.2016

Tenor 1. Auf die sofortige Beschwerde der Beklagten wird die Kostengrundentscheidung des Amtsgerichts Nürnberg vom 28.06.2016 aufgehoben und wie folgt neu gefasst: Der Kläger zu 1) trägt 12%, die Klägerin zu 2) trägt 5% und die Beklagte 83% der Ger

Landgericht München I Schlussurteil, 27. Okt. 2016 - 11 O 25452/10

bei uns veröffentlicht am 27.10.2016

Tenor 1. Die Beklagte wird verurteilt, an die Klägerin zu Händen der Hausverwaltung ... 132.530 € zu zahlen. 2. Es wird festgestellt, dass die Beklagte für den Fall der Beseitigung der festgestellten Schallmängel durch Einbau biegeweicher Vo

Oberlandesgericht München Beschluss, 27. März 2015 - 34 Sch 5/15

bei uns veröffentlicht am 27.03.2015

Tenor I. Das aus den Schiedsrichtern Rechtsanwalt O. H. als Obmann bestehende Schiedsgericht der Bayerischen Warenbörse München-Landshut erließ in dem zwischen der Antragstellerin als (Schieds-) Klägerin und der Antragsgegnerin als (Schieds-) Beklag

Bundesgerichtshof Beschluss, 14. Juni 2017 - I ZB 1/17

bei uns veröffentlicht am 14.06.2017

BUNDESGERICHTSHOF BESCHLUSS I ZB 1/17 vom 14. Juni 2017 in der Rechtsbeschwerdesache Nachschlagewerk: ja BGHZ: nein BGHR: ja ZPO §§ 104, 278 Schließen die Parteien in einem Termin zur mündlichen Verhandlung einen umfassenden Vergle

Bundesgerichtshof Beschluss, 14. Feb. 2017 - VI ZB 24/16

bei uns veröffentlicht am 14.02.2017

BUNDESGERICHTSHOF BESCHLUSS VI ZB 24/16 vom 14. Februar 2017 in dem Rechtsstreit Nachschlagewerk: ja BGHZ: nein BGHR: ja ZPO § 98 Satz 2, § 103 Abs. 1; BGB § 779 Zur Auslegung eines Prozessvergleichs über die "Kosten des Rechtsstr

Bundesgerichtshof Beschluss, 10. Jan. 2017 - II ZR 14/16

bei uns veröffentlicht am 10.01.2017

BUNDESGERICHTSHOF BESCHLUSS II ZR 14/16 vom 10. Januar 2017 in dem Rechtsstreit ECLI:DE:BGH:2017:100117BIIZR14.16.0 Der II. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat am 10. Januar 2017 durch den Richter Prof. Dr. Strohn als Vorsitzenden und die Richt

Oberlandesgericht Stuttgart Urteil, 07. Dez. 2016 - 3 U 105/16

bei uns veröffentlicht am 07.12.2016

Tenor 1. Die Berufung der Klägerin gegen das Urteil des Landgerichts Stuttgart vom 22. April 2016, Az. 24 O 492/15, wird zurückgewiesen. 2. Die Klägerin trägt die Kosten des Berufungsverfahrens. 3. Dieses Urteil sowie das Urtei

Amtsgericht Gummersbach Beschluss, 18. Aug. 2016 - 61 M 1396/16

bei uns veröffentlicht am 18.08.2016

Tenor wird der Antrag auf Erlass eines Pfändungs- und Überweisungsbeschlusses vom 26.07.2016 insoweit zurückgewiesen, als mehr als               723,69 € Resthauptforderung               8,69 € nebst Zinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten aus 723,69

Oberlandesgericht Koblenz Beschluss, 05. Aug. 2016 - 14 W 411/16

bei uns veröffentlicht am 05.08.2016

Die sofortige Beschwerde der Beklagten gegen den Kostenfestsetzungsbeschluss des Landgerichts Trier vom 13. Juni 2016 wird kostenpflichtig zurückgewiesen. Der Gegenstandswert für das Beschwerdeverfahren wird auf bis zu 2.000 € festgesetzt. Gründe

Oberlandesgericht Köln Beschluss, 20. Juni 2016 - 17 W 98/16

bei uns veröffentlicht am 20.06.2016

Tenor Die sofortige Beschwerde wird zurückgewiesen. Die Kosten des Beschwerdeverfahrens trägt die Klägerin. Gegenstandswert für das Beschwerdeverfahren: 1.215,60 € 1G r ü n d e : 2I. 3Nachdem sich Prozessbevollmächtigte für die Beklagte bei Ger

Landesarbeitsgericht Düsseldorf Urteil, 07. Juni 2016 - 8 Sa 1381/15

bei uns veröffentlicht am 07.06.2016

Tenor 1.Die Kosten des Rechtsstreits trägt die Beklagte. 2.Die Rechtsbeschwerde wird nicht zugelassen. 1G r ü n d e : 2I. 3Die Parteien haben über die Wirksamkeit einer fristlosen Kündigung der Beklagten gestritten. 4Der 49 Jahre alte Kläger, d

Oberlandesgericht Düsseldorf Beschluss, 25. Mai 2016 - I-21 W 10/16 + I-21 W 8/16

bei uns veröffentlicht am 25.05.2016

Tenor Die sofortige Beschwerde der Beklagten zu 1) vom 5.2.2016 gegen den Kostenfestsetzungsbeschluss des Landgerichts Wuppertal vom 26.1.2016 in Verbindung mit dem Nichtabhilfebeschluss vom 2.3.2016 sowie die sofortige Beschwerde der Beklagten zu 1

Bundesarbeitsgericht Urteil, 23. März 2016 - 5 AZR 758/13

bei uns veröffentlicht am 23.03.2016

Tenor 1. Auf die Revision des beklagten Landes wird das Urteil des Landesarbeitsgerichts Niedersachsen vom 16. Juli 2013 - 11 Sa 142/13 - aufgehoben, soweit es auf die Berufung der Klägerin das U

Landgericht Duisburg Beschluss, 09. März 2016 - 8 O 382/15

bei uns veröffentlicht am 09.03.2016

Tenor wird der Rechtsstreit an die Kammer für Handelssachen verwiesen. 1Gründe: 2Aufgrund des gemäß § 101 Abs. 1 Satz 2 ZPO rechtzeitigen Antrags der Beklagten in der Klageerwiderung ist der Rechtsstreit nach Anhörung des Klägers gemäß § 98 Abs. 1

Bundesgerichtshof Beschluss, 04. Feb. 2016 - IX ZB 28/15

bei uns veröffentlicht am 04.02.2016

BUNDESGERICHTSHOF BESCHLUSS IX ZB28/15 vom 4. Februar 2016 in dem Rechtsstreit Nachschlagewerk: ja BGHZ: nein BGHR: ja ZPO §§ 101, 98 Regelt ein Vergleich, dem der Nebenintervenient ausdrücklich zugestimmt hat, nur die Verteilung

Landgericht Essen Beschluss, 12. Okt. 2015 - 13 T 35/15

bei uns veröffentlicht am 12.10.2015

Tenor wird die sofortige Beschwerde der Antragstellerin vom 17.08.2015 gegen den Beschluss des Amtsgerichts Hattingen vom 06.08.2015 (17 C 134/15) auf Kosten der Antragstellerin als unbegründet zurückgewiesen. 1Gründe 2I. 3Die klagende Erbengemei

Verwaltungsgericht Minden Urteil, 31. Aug. 2015 - 8 K 1464/14

bei uns veröffentlicht am 31.08.2015

Tenor Die Klage wird abgewiesen. Die Kosten des Verfahrens trägt der Kläger. Die außergerichtlichen Kosten des Beigeladenen sind nicht erstattungsfähig. Das Urteil ist wegen der Kosten vorläufig vollstreckbar. Der Kläger darf die Vollstreckung geg

Oberlandesgericht Düsseldorf Beschluss, 16. März 2015 - I-2 W 3/15

bei uns veröffentlicht am 16.03.2015

Tenor I. Die sofortige Beschwerde der Klägerin gegen den Kostenfestsetzungsbeschluss II der 4b. Zivilkammer des Landgerichts Düsseldorf vom 28. November 2014 wird zurückgewiesen. II. Die Kosten des Beschwerdeverfahrens werden der Klägerin auferle

Landesarbeitsgericht Mecklenburg-Vorpommern Urteil, 20. Jan. 2015 - 2 Sa 59/14

bei uns veröffentlicht am 20.01.2015

Tenor 1. Die Berufung wird auf Kosten des Beklagten zurückgewiesen. 2. Die Revision wird nicht zugelassen. Tatbestand Die Parteien streiten im Berufungsrechtszug nach vergleichsweiser Erledigung der übrigen Streitgegenstände noch um einen Schaden

Bundesarbeitsgericht Beschluss, 01. Okt. 2014 - 10 AZB 24/14

bei uns veröffentlicht am 01.10.2014

Tenor Auf die Rechtsbeschwerde des Beschwerdeführers werden der Beschluss des Landesarbeitsgerichts Berlin-Brandenburg vom 3. März 2014 - 21 Ta 102/14 - und der Beschluss des Arbeitsgeric

Bundesarbeitsgericht Urteil, 27. Aug. 2014 - 4 AZR 999/12

bei uns veröffentlicht am 27.08.2014

Tenor 1. Auf die Revision der Beklagten wird das Urteil des Landesarbeitsgerichts Mecklenburg-Vorpommern vom 26. Juni 2012 - 5 Sa 253/11 - aufgehoben und festgestellt, dass sich der Recht

Hanseatisches Oberlandesgericht Beschluss, 24. Juli 2014 - 4 W 83/14

bei uns veröffentlicht am 24.07.2014

Tenor Auf die sofortige Beschwerde der Klägerin wird der Kostenfestsetzungsbeschluss des Landgerichts Hamburg, Kammer 9 für Handelssachen, vom 09.05.2014 geändert. Die von der Beklagten an die Klägerin nach dem vollstreckbaren Beschluss des Landger

Finanzgericht des Landes Sachsen-Anhalt Beschluss, 10. Juli 2014 - 5 KO 268/14

bei uns veröffentlicht am 10.07.2014

Tenor Die Erinnerung wird zurückgewiesen. Die Entscheidung ergeht gerichtsgebührenfrei. Die außergerichtlichen Kosten des Verfahrens sowie etwaige Auslagen des Gerichts haben die Erinnerungsführer zu tragen. Tatbestand I. Streitig ist, ob Kosten

Bundesarbeitsgericht Urteil, 24. Apr. 2014 - 8 AZR 429/12

bei uns veröffentlicht am 24.04.2014

Tenor 1. Die Revision des Klägers gegen das Teilurteil des Landesarbeitsgerichts München vom 27. Februar 2012 - 7 Sa 97/12 - wird zurückgewiesen.

Oberlandesgericht Köln Beschluss, 12. Feb. 2014 - 17 W 194/13

bei uns veröffentlicht am 12.02.2014

Tenor Die sofortige Beschwerde des Klägers gegen den Kostenfestsetzungsbeschluss des Rechtspflegers der 21. Zivilkammer des Landgerichts Köln vom 12.08.2013 — 21 0 481/11 - wird zurückgewiesen. Die Kosten des Beschwerdeverfahrens fallen dem Beschwe

Oberlandesgericht Naumburg Beschluss, 28. Aug. 2013 - 12 W 65/12 (Hs)

bei uns veröffentlicht am 28.08.2013

Tenor Die sofortige Beschwerde des Streithelfers zu 4) gegen den Beschluss der 8. Zivilkammer – 2. Kammer für Handelssachen – des Landgerichts Halle vom 05. September 2012 wird zurückgewiesen. Die Kosten des Beschwerdeverfahrens hat der Streithelfe

Bundesarbeitsgericht Urteil, 03. Juli 2013 - 4 AZR 961/11

bei uns veröffentlicht am 03.07.2013

Tenor I. Auf die Revision des Klägers wird das Urteil des Hessischen Landesarbeitsgerichts vom 14. November 2011 - 16 Sa 721/11 - insoweit aufgehoben, als es auf die Berufung der Beklagte