Verwaltungsgerichtsordnung - VwGO | § 14

Alle Gerichte und Verwaltungsbehörden leisten den Gerichten der Verwaltungsgerichtsbarkeit Rechts- und Amtshilfe.

ra.de-OnlineKommentar zu § 14 VwGO

OnlineKommentar schreiben

0 OnlineKommentare

Referenzen - Urteile | § 14 VwGO

Urteil einreichen

38 Urteil(e) in unserer Datenbank zitieren § 14 VwGO.

Verwaltungsgericht Ansbach Beschluss, 21. Aug. 2017 - AN 5 X 17.01617

bei uns veröffentlicht am 21.08.2017

Tenor 1. Das Betreten und die Durchsuchung der Wohnung mit Nebenräumen des Antragsgegners in der …, … durch Bedienstete der Stadt … und der örtlich zuständigen Polizeiinspektion werden gestattet. Verschlossene Tür

Verwaltungsgericht München Urteil, 26. Apr. 2016 - M 16 K 15.4945

bei uns veröffentlicht am 26.04.2016

Tenor I. Die Klage wird abgewiesen. II. Der Kläger hat die Kosten des Verfahrens zu tragen. III. Die Kostenentscheidung ist vorläufig vollstreckbar. Der Kläger darf die Vollstreckung durch Sicherheitsleistung ode

Verwaltungsgericht München Beschluss, 02. März 2017 - M 7 E 16.5979

bei uns veröffentlicht am 02.03.2017

Tenor I. Die Durchsuchung der Wohnung des Antragsgegners in der … Str., … einschließlich vorhandener Keller- und Garagenräume durch Bedienstete des Antragstellers und Polizeibeamte wird gestattet. Verschlossene Türen und

Verwaltungsgericht Würzburg Beschluss, 23. Feb. 2016 - W 5 X 16.206

bei uns veröffentlicht am 23.02.2016

Tenor I. Die Durchsuchung der Wohnräume sowie sonstiger Räume des Antragsgegners in ..., ... zum Zwecke der Sicherstellung des in der Waffenbesitzkarte Nr. ..., ausgestellt von der Stadt Aschaffenburg am 26. Juni 1973 eingetragenen Ge

Bayerischer Verwaltungsgerichtshof Urteil, 09. Okt. 2014 - 20 B 13.30332

bei uns veröffentlicht am 09.10.2014

Tenor I. Die Berufung wird zurückgewiesen. II. Die Beklagte trägt die Kosten des Verfahrens in allen Rechtszügen. III. Das Urteil ist im Kostenpunkt vorläufig vollstreckbar. Die Beklagte kann die Vollstreckung durch

Verwaltungsgericht München Beschluss, 21. Sept. 2017 - M 7 X 17.4485

bei uns veröffentlicht am 21.09.2017

Tenor I. Die Durchsuchung der Wohnräume des ... durch Bedienstete des Landratsamts E. und Polizeibeamte wird gestattet. Verschlossene Türen und Behältnisse dürfen geöffnet werden. Die Gestattung gilt sechs Monate ab Beschlussdatum und

Verwaltungsgericht Augsburg Beschluss, 18. Aug. 2014 - Au 4 V 14.1198

bei uns veröffentlicht am 18.08.2014

Tenor I. Dem Landratsamt ... wird gestattet, die Wohnung und sämtliche Nebengebäude im Anwesen ..., ..., zum Zwecke der Sicherstellung der in den Waffenbesitzkarten Nr. ... vom 4.10.1976, Nr. ... vom 25.2.1988 und Nr. ... vom 2.3.1990

Verwaltungsgericht Augsburg Beschluss, 01. Juni 2017 - Au 4 V 17.586

bei uns veröffentlicht am 01.06.2017

Tenor I. Der Antragstellerin wird gestattet, die Wohnung des Antragsgegners und sämtliche zugehöriger Nebengebäude im Anwesen …, zum Zwecke der Sicherstellung der in der Waffenbesitzkarte Nr. ... vom 2.9.1999 eingetragenen Schu

Verwaltungsgericht Ansbach Urteil, 16. Jan. 2015 - AN 14 K 14.50166

bei uns veröffentlicht am 16.01.2015

Tenor 1. Der Bescheid des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge vom 10. Oktober 2014 wird aufgehoben. 2. Die Beklagte trägt die Kosten des Verfahrens. Gerichtskosten werden nicht erhoben. 3. Die Entscheidung ist hinsichtlich d

Verwaltungsgericht München Beschluss, 27. Okt. 2016 - M 7 E 16.4822

bei uns veröffentlicht am 27.10.2016

Tenor I. Die Durchsuchung des Einfamilienhauses einschließlich vorhandener Keller- und Garagenräume von Herrn … durch Bedienstete des Landratsamts München und Polizeibeamte wird gestattet. Verschlossene Türen und Behältnis

Verwaltungsgericht Augsburg Beschluss, 25. Juni 2014 - 5 V 14.937

bei uns veröffentlicht am 25.06.2014

Tenor I. Dem Antragsteller wird die Befugnis erteilt, die Geschäftsräume der Antragsgegnerin im Anwesen ... Straße ..., ... sowie das von der Geschäftsführerin der Antragsgegnerin zuletzt bewohnte Wohnhaus in ..., ... Straße ... zum Zw

Verwaltungsgericht München Beschluss, 20. Nov. 2015 - M 7 E 15.5204

bei uns veröffentlicht am 20.11.2015

Tenor I. Die Durchsuchung der Wohnung des ... durch Bedienstete der Landeshauptstadt München und Polizeibeamte wird gestattet. Verschlossene Türen und Behältnisse dürfen geöffnet werden. Die Gestattung gilt sechs Monate ab Besch

Verwaltungsgericht München Beschluss, 18. Aug. 2015 - M 7 E 15.3507

bei uns veröffentlicht am 18.08.2015

Tenor I. Die Durchsuchung der Wohnung des Herrn ... durch Bedienstete der Landeshauptstadt München und Polizeibeamte wird gestattet. Verschlossene Türen und Behältnisse dürfen geöffnet werden. Die Gestattung gilt sechs Mon

Verwaltungsgericht München Beschluss, 09. Mai 2014 - 7 E 14.1649

bei uns veröffentlicht am 09.05.2014

Tenor I. Die Durchsuchung der Wohnung des Herrn ... A. ... durch Bedienstete der Antragstellerin und durch Polizeibeamte wird gestattet. Verschlossene Türen und Behältnisse dürfen geöffnet werden. Die Gestattung gilt sechs Monate ab Be

Verwaltungsgericht München Beschluss, 14. Dez. 2015 - M 7 E 15.5544

bei uns veröffentlicht am 14.12.2015

Tenor Die Durchsuchung der Wohnung des Herrn …, durch Bedienstete der Landeshauptstadt M. und Polizeibeamte wird gestattet. Verschlossene Türen und Behältnisse dürfen geöffnet werden. Die Gestattung gilt sechs Monate ab Beschlussdatu

Verwaltungsgericht München Beschluss, 22. März 2016 - M 7 E 16.1279

bei uns veröffentlicht am 22.03.2016

Tenor I. Die Durchsuchung der Wohnung des Herrn … durch Bedienstete der Antragstellerin und Polizeibeamte wird gestattet. Verschlossene Türen und Behältnisse dürfen geöffnet werden. Die Gestattung gilt sechs Monate ab Beschlussd

Bayerischer Verwaltungsgerichtshof Beschluss, 27. März 2014 - 15 ZB 12.1562

bei uns veröffentlicht am 27.03.2014

Tenor I. Der Antrag auf Zulassung der Berufung wird abgelehnt. II. Die Klägerin hat die Kosten des Zulassungsverfahrens zu tragen. III. Der Streitwert für das Zulassungsverfahren wird auf 10.000 Euro festgesetzt.

Verwaltungsgericht Augsburg Beschluss, 02. Jan. 2014 - Au 7 V 13.2042

bei uns veröffentlicht am 02.01.2014

Tenor I. Das Betreten und die Durchsuchung der Wohnung mit Nebenräumen des Antragsgegners, ...straße ..., ..., durch Polizeibeamte/innen und Bedienstete des Antragstellers werden gestattet. Verschlossene Türen und Behältnisse dürfen geöffne

Bayerischer Verwaltungsgerichtshof Beschluss, 26. Feb. 2018 - 13 M 17.2487

bei uns veröffentlicht am 26.02.2018

Tenor I. Die Erinnerung wird zurückgewiesen. II. Die Beklagte hat die Kosten des Verfahrens zu tragen. Gründe I. Die Beklagte wendet sich mit der Erinnerung gegen die Nichtberücksichtigung von im Verf

Verwaltungsgericht München Beschluss, 18. Dez. 2017 - M 7 X 17.5819

bei uns veröffentlicht am 18.12.2017

Tenor I. Die Durchsuchung der Wohnräume und des zugehörigen landwirtschaftlichen Anwesens (Stallungen etc.) des Herrn ...  bewohnt zusammen mit Frau ..., geb. ..., und ..., durch Bedienstete des Landratsamts ... und Polizeib

Verwaltungsgericht Karlsruhe Beschluss, 14. Feb. 2018 - 2 K 1422/18

bei uns veröffentlicht am 14.02.2018

Tenor 1. Die Antragstellerin wird ermächtigt,-nach Bekanntgabe des Bescheides der Antragstellerin vom 31.01.2018 an den Antragsgegner,-nach Zustellung dieses Beschlusses an den Antragsgegner, mit der die Antragstellerin im Wege der Amtshilfe beauftr

Verwaltungsgericht Stuttgart Beschluss, 07. Apr. 2017 - 5 K 2101/17

bei uns veröffentlicht am 07.04.2017

Tenor Die Durchsuchung der Wohn- und Nebenräume des Vollstreckungsschuldners in ..., durch Stadtrechtsdirektor ..., zum Zwecke der Sicherstellung bzw. Wegnahme 1. der von der Vollstreckungsgläubigerin ausgestellten Waffenbesitzkarten Nrn. 5

Verwaltungsgericht Freiburg Beschluss, 10. Nov. 2016 - 4 K 3983/16

bei uns veröffentlicht am 10.11.2016

Tenor Die Antragstellerin wird ermächtigt,- nach Bekanntgabe der (zwei) Bescheide der Antragstellerin vom 02.11.2016 über die Rücknahme der Waffenbesitzkarte und Sicherstellung von Urkunden und Waffen sowie über die Einziehung und Ungültigerklärung

Verwaltungsgericht Karlsruhe Beschluss, 10. Apr. 2015 - 4 K 2047/15

bei uns veröffentlicht am 10.04.2015

Tenor 1. Dem Antragsteller wird gestattet, die Wohnung des Antragsgegners in ... einschließlich der im Besitz des Antragsgegners stehenden Nebenräume wie Keller, Speicher, Garage und Büro zum Zwecke der Sicherstellung der Waffe - halbautomatische Pi

Bundesverwaltungsgericht Beschluss, 18. Feb. 2015 - 1 B 2/15

bei uns veröffentlicht am 18.02.2015

Gründe 1 Die auch auf den Verfahrensmangel fehlerhafter Sachaufklärung (§ 132 Abs. 2 Nr. 3 VwGO i.V.m. § 86 Abs. 1 VwGO) gestützte Beschwerde der Beklagten hat Erfolg. A

Verwaltungsgericht Freiburg Beschluss, 16. Jan. 2015 - 6 K 69/15

bei uns veröffentlicht am 16.01.2015

Tenor Die Vollstreckungsgläubigerin wird ermächtigt, - nach Bekanntgabe der beiden jeweils vom 15.01.2015 datierenden Bescheide an den jeweiligen Vollstreckungsschuldner und - na

Verwaltungsgericht Freiburg Beschluss, 28. Juli 2014 - 4 K 1554/14

bei uns veröffentlicht am 28.07.2014

Tenor Die Durchsuchung der Wohnräume des Antragsgegners im Anwesen ...-Straße ..., ... L., einschließlich sämtlicher Nebenräume zum Zweck der Sicherstellung der im Bescheid der Antragstellerin vom 20.06.2014 unter Nr. 2 näher beschriebenen Waffen, d

Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz Beschluss, 12. Juni 2014 - 12 F 10353/14

bei uns veröffentlicht am 12.06.2014

Diese Entscheidung zitiert Tenor Der Antrag des Beklagten wird abgelehnt. Gründe I. 1 Die Beteiligten des Hauptsacheverfahrens streiten um die Rückzahlung von Umlagen aufgrund deren Einstufung als unionsrechtswidrige Beihilfen

Finanzgericht Hamburg Beschluss, 26. Mai 2014 - 3 K 198/13

bei uns veröffentlicht am 26.05.2014

Tatbestand 1 Im Zusammenhang mit der übereinstimmenden Klage-Erledigungserklärung vom 17. April 2014 werden folgende Hinweise erteilt, und zwar nicht nur den Beteiligten, sondern auch - dem Landesbetrieb Geoinformation und Vermessung, - der Behörde

Oberverwaltungsgericht für das Land Nordrhein-Westfalen Urteil, 29. Apr. 2014 - 5 A 1386/12

bei uns veröffentlicht am 29.04.2014

Tenor Auf die Berufung des Beklagten wird das auf Grund der mündlichen Verhandlung vom 26. April 2012 ergangene Urteil des Verwaltungsgerichts Düsseldorf im Zinsausspruch teilweise geändert. Die Klage wird abgewiesen, soweit die Klägerin Zinsen in H

Oberverwaltungsgericht für das Land Nordrhein-Westfalen Urteil, 29. Apr. 2014 - 5 A 1385/12

bei uns veröffentlicht am 29.04.2014

Tenor Auf die Berufung des Beklagten wird das auf Grund der mündlichen Verhandlung vom 26. April 2012 ergangene Urteil des Verwaltungsgerichts Düsseldorf im Zinsausspruch teilweise geändert. Die Klage wird abgewiesen, soweit die Klägerin Zinsen in H

Oberverwaltungsgericht für das Land Nordrhein-Westfalen Urteil, 29. Apr. 2014 - 5 A 1384/12

bei uns veröffentlicht am 29.04.2014

Tenor Auf die Berufung des Beklagten wird das auf Grund der mündlichen Verhandlung vom 26. April 2012 ergangene Urteil des Verwaltungsgerichts Düsseldorf im Zinsausspruch teilweise geändert. Die Klage wird abgewiesen, soweit die Klägerin Zinsen in H

Verwaltungsgericht Münster Urteil, 10. Apr. 2014 - 8 K 2271/13

bei uns veröffentlicht am 10.04.2014

Tenor Die Klage wird abgewiesen. Der Kläger trägt die Kosten des Verfahrens. Das Urteil ist wegen der Kosten vorläufig vollstreckbar. Der Kläger darf die Vollstreckung durch Sicherheitsleistung oder Hinterlegung in Höhe des beizutreibenden Betrages

Verwaltungsgericht Neustadt an der Weinstraße Beschluss, 08. Nov. 2011 - 5 N 992/11.NW

bei uns veröffentlicht am 08.11.2011

Tenor Dem Vollstreckungsbeamten des Vollstreckungsgläubigers einschließlich etwa im Wege der Vollzugshilfe hinzugezogener Polizeibeamten wird die Befugnis erteilt, die Wohn- und Nebenräume des Vollstreckungsschuldners, wohnhaft in A-Dorf, A-S

Verwaltungsgericht Freiburg Beschluss, 20. Jan. 2009 - 1 K 1416/08

bei uns veröffentlicht am 20.01.2009

Tenor Der Vollstreckungsbeamte des Vollstreckungsgläubigers wird ermächtigt, die Wohnung sowie vorhandene Betriebsräume und das übrige befriedete Besitztum des Vollstreckungsschuldners in …-…, …, nach Maßgabe des Vollstreckun

Oberverwaltungsgericht Mecklenburg-Vorpommern Urteil, 08. Juli 2008 - 2 L 148/07

bei uns veröffentlicht am 08.07.2008

Tenor Das Urteil des Verwaltungsgerichts Greifswald - 6. Kammer - vom 03.05.2007 wird geändert. Die Klage wird abgewiesen. Die Kosten des Verfahrens trägt die Klägerin. Die Kostenentscheidung ist vorläufig vollstreckbar. Die Klägerin darf

Verwaltungsgericht Freiburg Beschluss, 02. Juni 2008 - 1 K 590/08

bei uns veröffentlicht am 02.06.2008

Tenor Die Vollstreckungsgläubigerin wird ermächtigt, unter Mitwirkung ihres Sachbearbeiters Herrn ... die Wohnung und Nebenräume des Vollstreckungsschuldners in 78048 Villingen-Schwenningen, ..., zum Zwecke der Sicherstellung folgender Waffen

Verwaltungsgericht Sigmaringen Beschluss, 24. Feb. 2005 - 7 K 301/05

bei uns veröffentlicht am 24.02.2005

Tenor Der Antragsteller wird ermächtigt, unter Mitwirkung des Sachbearbeiters ... die Wohnung des Antragsgegners - ..., ... - einschließlich der Öffnung und Durchsuchung aller Räumlichkeiten und Behältnisse zum Zwecke der Sicherstellung der Waffen