Räume, in denen Pflegebedürftige untergebracht sind, müssen mit einer Rufanlage ausgestattet sein, die von jedem Bett aus bedient werden kann.

ra.de-OnlineKommentar zu § 7 HeimMindBauV

OnlineKommentar schreiben

0 OnlineKommentare

Referenzen - Gesetze | § 7 HeimMindBauV

§ 7 HeimMindBauV zitiert oder wird zitiert von 1 §§.

§ 7 HeimMindBauV wird zitiert von 1 anderen §§ im Heimmindestbauverordnung.

Heimmindestbauverordnung - HeimMindBauV | § 32 Ordnungswidrigkeiten


Ordnungswidrig im Sinne des § 17 Abs. 2 Nr. 1 des Heimgesetzes handelt, wer vorsätzlich oder fahrlässig entgegen § 1 eine Einrichtung betreibt, in der 1. die Mindestanforderungen an die Wohnplätze nach § 2, § 14 Abs. 1 oder 3 oder § 19 Abs. 1 oder 2

Referenzen - Urteile | § 7 HeimMindBauV

Urteil einreichen

1 Urteil(e) in unserer Datenbank zitieren § 7 HeimMindBauV.

Bayerischer Verwaltungsgerichtshof Beschluss, 24. Apr. 2017 - 12 ZB 13.2094

bei uns veröffentlicht am 24.04.2017

Tenor I. Der Antrag auf Zulassung der Berufung wird verworfen. II. Die Klägerin trägt die Kosten des Zulassungsverfahrens. III. Der Streitwert wird für das Zulassungsverfahren auf 400.000 EUR festgesetzt. Gründe I. Die Klägerin wendet sich mit