Spätere Aufgabe der Eintragungsabsicht

Spätere Aufgabe der Eintragungsabsicht

04.11.2008
beiRechtsanwalt Dirk Streifler - Partner
Rechtsberatung zum Wirtschaftsrecht - Rechtsanwalt Dirk Streifler - S&K Rechtsanwälte in Berlin - Mitte
Falls die Eintragungsabsicht der Gesellschafter auf Eintragung der GmbH in das Handelsregister bestand und später weggefallen ist und dies festgestellt werden kann, haften die Gesellschafter unbeschränkt und persönlich.

Anzeigen >Rechtsanwalt Dirk Streifler - Partner

Wirtschaftsrecht / Existenzgründung / Insolvenzrecht / Gesellschaftsrecht / Strafrecht
EnglischDeutsch