Leasingmodell

Leasingmodell

19.04.2007
beiRechtsanwalt Dirk Streifler - Partner
als PPP-Vertragsmodell im Bereich Bau | Vergaberecht | Rechtsanwalt Berlin Mitte
Im wesentlichen entsprichtdieses Modell dem Erwerbermodell mit dem Unterschied, dass dieÜbertragung des Eigentums vom Auftragnehmer an den öffentlichen Auftraggebernach Abschluss der Betriebsphase nicht verbindlich im Vertrag fixiertwird, sondern ein optionaler Eigentumserwerb für den öffentlichen Auftraggebernach Ablauf der Betriebsphase zu einem im Vertrag festgesetztenKaufpreis besteht. Der Auftraggeber ist verpflichtet monatliche Leasingraten anden Auftragnehmer zu entrichten. Üblicherweise wird eine Vertragslaufzeit von20 bis 30 Jahren festgelegt, während der ein Gebäude auf dem Grundstück desprivaten Auftragnehmers errichtet und anschließend dem öffentlichenAuftraggeber zur Nutzung überlassen wird. Der Berieb des Gebäudes verbleibtdabei im Aufgabenbereich des Auftragsnehmers für welchen der Auftraggebervertraglich festgesetzte Entgelte bezahlt.


Anzeigen >Rechtsanwalt Dirk Streifler - Partner

Wirtschaftsrecht / Existenzgründung / Insolvenzrecht / Gesellschaftsrecht / Strafrecht
EnglischDeutsch