Einstweilige Verfügung

Einstweilige Verfügung

16.08.2008
beiRechtsanwalt Dirk Streifler - Partner
Rechtsanwalt für Zivilrecht - Wirtschaftsrecht - S&K Rechtsanwälte in Berlin-Mitte
Der Begriff einstweilige Verfügung bezeichnet eine vorläufige gerichtliche Entscheidung im Eilverfahren, die der Sicherung eines nicht auf Geld gerichteten Anspruchs bis zur entgültigen Entscheidung dient.

Die einstweilige Verfügung ist in den §§ 935-942 ZPO geregelt.


Anzeigen >Rechtsanwalt Dirk Streifler - Partner

Wirtschaftsrecht / Existenzgründung / Insolvenzrecht / Gesellschaftsrecht / Strafrecht
EnglischDeutsch