Dienstvertrag - §§ 611 ff. BGB

Dienstvertrag - §§ 611 ff. BGB

09.07.2008
beiRechtsanwalt Dirk Streifler - Partner
Rechtsanwalt für Arbeitsrecht - S&K Rechtsanwälte in Berlin-Mitte
Ein Dienstvertrag ist ein gegenseitiger schuldrechtlicher Vertrag, bei dem der Dienstverpflichtete zur Leistung von vereinbarten Diensten an den Dienstberechtigten und der Dienstberechtigte zur Zahlung der vereinbarten Vergütung an den Dienstverpflichteten verpflichtet ist.


Anzeigen >Rechtsanwalt Dirk Streifler - Partner

Wirtschaftsrecht / Existenzgründung / Insolvenzrecht / Gesellschaftsrecht / Strafrecht
EnglischDeutsch