Derivat

Derivat

24.02.2009
beiRechtsanwalt Dirk Streifler - Partner
Derivate sind gemäß § 2 Abs. 2 WpHG als Kauf, Tausch oder anderweitig ausgestaltete Fest- oder Optionsgeschäfte, deren Wert sich unmittelbar oder mittelbar vom Preis oder Maß eines Wertpapiers von Geldmarktinstrumenten, von Devisen, Rechnungseinheiten, Zinssätze oder anderen Erträgen ableitet.

Hierzu zählen auch von Devisen abhängige Geschäfte wie z.B. Devisentermingeschäfte oder Devisenoptionsgeschäfte.

Weitere Informationen zum Anlegerrecht erhalten Sie hier.


Anzeigen >Rechtsanwalt Dirk Streifler - Partner

Wirtschaftsrecht / Existenzgründung / Insolvenzrecht / Gesellschaftsrecht / Strafrecht
EnglischDeutsch