Aktiengesellschaft AG

Aktiengesellschaft AG

18.08.2008
beiRechtsanwalt Dirk Streifler - Partner
Rechtsanwalt für Gesellschaftsrecht - S&K Rechtsanwälte in Berlin-Mitte
Eine Aktiengesellschaft ist eine handelsrechtliche Kapitalgesellschaft und juristische Person. Kennzeichnend für die Aktiengesellschaft ist, dass ihr Grundkapital in Aktien zerlegt ist (§ 1 Abs. 2 AktG), welche sich im Besitz der Eigentümer (Aktionäre) befinden. Dabei haftet jeder Aktionär nur mit seinem Anteil. Folglich können die Aktionäre bei Insolvenz grundsätzlich nur den Wert Ihrer Aktie verlieren.

Anzeigen >Rechtsanwalt Dirk Streifler - Partner

Wirtschaftsrecht / Existenzgründung / Insolvenzrecht / Gesellschaftsrecht / Strafrecht
EnglischDeutsch

Referenzen

Aktiengesellschaft AG

beiRechtsanwalt Dirk Streifler - Partner

(1) Die Aktiengesellschaft ist eine Gesellschaft mit eigener Rechtspersönlichkeit. Für die Verbindlichkeiten der Gesellschaft haftet den Gläubigern nur das Gesellschaftsvermögen.

(2) Die Aktiengesellschaft hat ein in Aktien zerlegtes Grundkapital.