Restrukturierungsfondsgesetz - RStruktFG | § 1 Errichtung des Fonds

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Anstalt) verwaltet das durch Artikel 3 des Gesetzes zur Restrukturierung und geordneten Abwicklung von Kreditinstituten, zur Errichtung eines Restrukturierungsfonds für Kreditinstitute und zur Verlängerung der Verjährungsfrist für aktienrechtliche Organhaftung (Restrukturierungsgesetz) vom 9. Dezember 2010 (BGBl. I S. 1900) errichtete Vermögen als Sondervermögen des Bundes im Sinne des Artikels 110 Absatz 1 des Grundgesetzes unter der Bezeichnung „Restrukturierungsfonds für Institute“ (Restrukturierungsfonds).

Referenzen - Gesetze | § 1 RStruktFG

§ 1 RStruktFG zitiert oder wird zitiert von 5 §§.

§ 1 RStruktFG wird zitiert von 5 §§ in anderen Gesetzen.

Sanierungs- und Abwicklungsgesetz - SAG | § 40 Erstellung und Aktualisierung von Abwicklungsplänen


(1) Die Abwicklungsbehörde erstellt für jedes Institut, das nicht Teil einer Gruppe ist, die einer Beaufsichtigung auf konsolidierter Basis unterliegt, einen Abwicklungsplan. Die Abwicklungsbehörde stimmt sich bei der Erstellung des Abwicklungsplans

Sanierungs- und Abwicklungsgesetz - SAG | § 46 Gruppenabwicklungspläne; Mitwirkung der EU-Mutterunternehmen und Dritter


(1) Ist die Abwicklungsbehörde gemäß § 155 die für die Gruppenabwicklung zuständige Behörde, erstellt sie den Gruppenabwicklungsplan. Die Abwicklungsbehörde arbeitet dabei mit den in Absatz 6 Satz 1 Nummer 5 genannten Abwicklungsbehörden in Abwicklun

Stabilisierungsfondsgesetz - FMStFG | § 13 Befristung und Länderbeteiligung


(1) Stabilisierungsmaßnahmen des Fonds einschließlich der Maßnahmen nach den §§ 6a und 8a sind bis zum 31. Dezember 2015 möglich. Anschließend ist der Fonds abzuwickeln und aufzulösen. Für den Fonds ist ein Schlussergebnis zu ermitteln. Dabei sind Er

Sanierungs- und Abwicklungsgesetz - SAG | § 72 Grundsätze der Bewertung


(1) Die Bewertung hat sich auf vorsichtige Annahmen zu stützen, insbesondere auch in Bezug auf Ausfallwahrscheinlichkeiten und Verlustquoten hinsichtlich der Vermögenswerte des Instituts. (2) Bei der Bewertung darf nicht die Möglichkeit in Betrac