Frankia Wohnmobil Dieselskandal - Entschädigung fordern

bei uns veröffentlicht am28.10.2022

Autoren

Rechtsanwalt

Malte Brix

DeutschEnglisch
Zusammenfassung des Autors

Frankia Wohnmobil-Fahrer könnten häufig ein Anrecht auf Entschädigung im Dieselskandal haben. Dabei kommen Schadensersatzklagen gegen Mercedes-Benz in Betracht, bzw. gegen Fiat. Frankia nutzt seit mehreren Jahrzehnten das Chassis vom Mercedes Sprinter, allerdings seit jüngerer Vergangenheit auch den Fiat Ducato. Bei Fiat geht man von Manipulationen der Baujahre 2014-2019 aus, beim Mercedes Sprinter dürften Modelle der Baujahre 2010-2018 manipuliert sein. Für den Mercedes Sprinter hat das Kraftfahrtbundesamt auch zahlreiche verpflichtende Rückrufe angeordnet. Bei Fiat Fahrzeugen sieht dies anders aus. Das zuständige italienische Amt war bislang untätig, Italien droht deshalb eine Klage der EU-Kommission vor dem Europäischen Gerichtshof.  

Fiat Ducato Modelle mit erhöhten Abgaswerten

Sowohl das Kraftfahrtbundesamt, als auch die deutsche Umwelthilfe haben zahlreiche Abgastests an Fahrzeugen mit Fiat Ducato Fahrzeugen durchgeführt. Dabei wurden gleich mehrfach stark überhöhte Abgaswerte festgestellt, die auf unzulässige Abschalteinrichtungen schließen lassen. Das Kraftfahrtbundesamt geht selbst davon aus, dass bei Fiat unzulässige Abschalteinrichtungen eingebaut sind. Mehr zum Thema finden Sie auf unserer Website unter Fiat Ducato Abgasskandal.

Frankia Fahrer mit Schadensersatzansprüchen gegen Mercedes bzw. Fiat 

Nach unserer festen Rechtsauffassung dürften Frankia Wohnmobil-Fahrer daher Ansprüche gegen Mercedes bzw. Fiat haben (je nachdem welches Chassis genutzt wird). Gerne prüfen wir Ihre Ansprüche. 

Kanzlei BRIXLANGE mit kostenfreier und unverbindlicher Erstberatung 

Die Kanzlei BRIXLANGE bietet im Abgasskandal eine kostenfreie und unverbindliche Erstberatung an. Wir beraten alle Wohnmobil-Fahrer gerne zu Ihren möglichen Schadensersatzansprüchen.  

Frankia Wohnmobil-Fahrer könnten häufig ein Anrecht auf Entschädigung im Dieselskandal haben. Dabei kommen Schadensersatzklagen gegen Mercedes-Benz in Betracht, bzw. gegen Fiat. Frankia nutzt seit mehreren Jahrzehnten das Chassis vom Mercedes Sprinter, allerdings seit jüngerer Vergangenheit auch den Fiat Ducato. Bei Fiat geht man von Manipulationen der Baujahre 2014-2019 aus, beim Mercedes Sprinter dürften Modelle der Baujahre 2010-2018 manipuliert sein. 

Show what you know!
Artikel schreiben