Rechtsanwältin Yvonne Franke

Andere Anwälte in der Nähe

Brinkmeier & Partner

Arbeitsrecht

Brinkmeier & Partner, in 22307 Hamburg, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Arbeitsrecht * Zivilrecht * Versicherungsrecht * Insolvenzrecht Rechtsanwalt Sebastian Stoffregen ist Fachanwalt fü
2 Anwälte

Dr. Granzin Rechtsanwälte

ArbeitsrechtSozialrechtStrafrecht

Dr. Granzin Rechtsanwälte, in 22041 Hamburg, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Verkehrsrecht * Arbeitsrecht * Strafrecht * Verkehrsstrafrecht * Arztrecht Rechtsanwalt Dr. Heiko H.W. Granzin
4 Anwälte

Dr. Röh & Partner mbB Steuerberater Rechtsanwälte


Dr. Röh & Partner mbB Steuerberater Rechtsanwälte, in 22047 Hamburg, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Steuerrecht * Versicherungsrecht * Sozialrecht * Wirtschaftsrecht * Verfassungsrecht .
1 Anwalt:in

Baumann Jensen Schröer

Transport- und SpeditionsrechtVerwaltungsrecht

Baumann Jensen Schröer, in 22309 Hamburg, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Verkehrsrecht * Steuerrecht * Arbeitsrecht * Vertragsrecht * Handels- und Gesellschaftsrecht Rechtsanwalt Thomas.
3 Anwälte

Ich nehme mir persönlich für Ihr Anliegen Zeit, habe stets ein offenes Ohr für Ihre Wünsche und Anregungen und mache mich für Ihr Recht in meiner Kanzlei in Hamburg stark, denn - Ihr Recht ist mein Ziel.

Profitieren Sie von langjähriger Erfahrung sowie umfangreichem Fachwissen und überzeugen Sie sich von maßgeschneiderten, langfristig erfolgreichen Lösungen! Lassen Sie sich von mir in ausgewählten Rechtsbereichen weiterhelfen und sich in 2 Sprachen, darunter Englisch umfangreich zu Ihrem individuellen Sachverhalt beraten.

Versicherungsrecht
Ich kümmere mich zuverlässig um Ihre Angelegenheiten im Bereich des Versicherungsrechts. 

Wir schließen in unserem Leben Versicherungen ab, um ein sorgenfreies und beruhigtes Leben führen zu können und vor unerwarteten Ereignissen, Unfällen und Schicksalsschlägen und vor allem vor finanziellen Einbußen und Belastungen abgesichert zu sein. Dabei gehen wir selbstverständlich davon aus, dass unser jeweiliger Versicherer uns zur Seite steht. Leider sieht die Realität nicht selten anders aus. 

Ist der Schadensfall eingetreten müssen Formulare ausgefüllt und diverse Angaben gemacht werden. Gegebenenfalls müssen Anträge gestellt und mit hoher Wahrscheinlichkeit müssen Fristen beachtet werden. 

Schnell droht man den Überblick zu verlieren und vergibt die Chance auf die Zahlung der vereinbarten Versicherungsleistung. Das wäre fatal.

Ich bin spezialisiert auf das Versicherungsrecht, kenne die Kniffe der Versicherer sowie die aktuelle Rechtsprechung und durchschaue  - auch aufgrund jahrelanger Erfahrung - die vertraglichen Besonderheiten einer Versicherungspolice und wie damit umzugehen ist bzw. worauf es im Einzelfall ankommt. 

Ich prüfe nicht nur Ihre Unterlagen und schätze ein, ob ein Rechtsstreit mit Ihrer Versicherung Aussicht auf Erfolg hat - ich stehe an Ihrer Seite und setze mich für Ihr Recht ein.

Insbesondere helfe ich Ihnen bei der Geltendmachung von Leistungsansprüchen z.B. der Berufsunfähigkeitsversicherung, Lebensversicherung, Haftpflichtversicherung, Krankenversicherung oder auch Unfallversicherung.

Denken Sie aber auch an:

Betriebsschließungsversicherung
Elementarschadenversicherung
Hausratversicherung
Kfz-Versicherung
Rechtsschutzversicherung
Reiserücktrittsversicherung
Restschuldversicherung
Wohngebäudeversicherung
Sozialrecht
Ihre beantragten Leistungen wurden nur teilweise bewilligt oder sogar vollständig abgelehnt? Im Bereich des Sozialrechts berate ich Sie als Fachanwältin für Sozialrecht bei Problemen mit Ihrer Sozialversicherung. Ich unterstütze Sie bei der Beantragung eines Pflegegrades oder lege Widerspruch gegen den abgelehnten Pflegegrad ein und vertrete Sie bei der Durchsetzung einer Erwerbsminderungsrente sowohl im Antrags- als auch im Widerspruchsverfahren.

Ihr beantragter Pflegegrad wurde abgewiesen oder Sie wurden falsch eingestuft? Ich lege für Sie Widerspruch bei der zuständigen Pflegeversicherung ein. Sie erhalten keine Leistungen der Arbeitslosenversicherung mehr? Ich prüfe Ihren Fall detailgenau und setze mich für Ihre Rechte ein.

Bei mir erhalten Sie fachkundige Beratung und zielorientierte Vertretung im Schwerbehindertenrecht, was z. B. rechtliche Fragen im Zusammenhang mit der Feststellung einer Behinderung, der Anerkennung als Schwerbehinderter oder der Gewährung von Nachteilsausgleichen anbelangt. Ich helfe Ihnen versiert, wenn es darum geht, einen Widerspruch gegen die Feststellung des Grades der Behinderung (GdB) einzulegen oder unterstütze Sie umfassend beim Stellen eines Gleichstellungsantrags. Des Weiteren befasse ich mich für Sie gerne mit dem Thema Schwerbehindertenausweis und berate fundiert Sie bei Auseinandersetzungen mit dem zuständigen Integrationsamt.

Rufen Sie mich an, schreiben Sie mir eine E-Mail oder nutzen Sie das Kontaktformular auf meinem anwalt.de-Profil und lassen Sie uns einen ersten persönlichen Termin vereinbaren!

Rechtsgebiete

2 Rechtsgebiete

Hann & Fanke

Haldesdorfer Straße 27 a, 22179 Hamburg, Hamburg
040 732 19 01