Areas of law tree

Sanierung von Unternehmen

Lawyers for ${area}

Raphael Banaszkiewicz

Die Kanzlei Raphael Banaszkiewicz berät Sie zu allen Fragen um das Thema Sanierung von Unternehmen.
As well as ${areaname}, we handle ${number} of other AOLs show ${value} more
single lawyer
Brandenburger Pl. 19, 03046 Cottbus0355 4948132
< ${distance} km away

Andrew Seidl Rechtsanwaltskanzlei

Die Kanzlei Andrew Seidl Rechtsanwaltskanzlei berät Sie zu allen Fragen um das Thema Sanierung von Unternehmen.
As well as ${areaname}, we handle ${number} of other AOLs show ${value} more
Company
Tiergartenstraße 38, 01219 Dresden0351 476970
< ${distance} km away
relevant lawyerShow all

Rechtsanwalt Andrew Seidl

Sanierung von Unternehmen show ${value} more

Sascha Eichmann Rechtsanwalt

Die Kanzlei Sascha Eichmann Rechtsanwalt berät Sie zu allen Fragen um das Thema Sanierung von Unternehmen.
As well as ${areaname}, we handle ${number} of other AOLs show ${value} more
single lawyer
Breitscheider Str. 9, 35767 Breitscheid02777 812745
< ${distance} km away

Dr. Jörg Lehr | Steuerberater Mainz

Die Kanzlei Dr. Jörg Lehr | Steuerberater Mainz berät Sie zu allen Fragen um das Thema Sanierung von Unternehmen.
As well as ${areaname}, we handle ${number} of other AOLs show ${value} more
single lawyer
Jean-Pierre-Jungels-Straße 6, 55126 Mainz06131 948000
< ${distance} km away

Articles about ${area}

Haftung von Unternehmensberatern in der Insolvenz des Mandanten – Keine Haftung ohne vertragliche Pflichtvereinbarung

Ein Unternehmens- bzw. Sanierungsberater ist laut Entscheidung des OLG Frankfurt nicht zum Hinweis auf die Insolvenzreife des Mandanten verpflichtet, wenn die abschließend aufgelisteten Leistungspflichten im Mandatsbrief eine solche Pflicht nicht erkennen lassen und darüber hinausgehende steuerliche und rechtliche Angelegenheiten explizit vom Vertragsinhalt ausgeschlossen werden – Streifler & Kollegen Rechtsanwälte – Anwalt für Insolvenzrecht Berlin
Die Beklagte in diesem Fall (OLG Frankfurt a. M., Urteil vom 29.3.2019 – 8 U 218/17) – eine Investmentbank – wurde von der Insolvenzschuldnerin damit beauftragt, diese hinsichtlich einer „finanziellen Reorganisation“