Legal-Tech-Lotse

erstmalig veröffentlicht: 03.04.2017, letzte Fassung: 13.07.2022

Autoren

Rechtsanwalt

Dr. Andreas Neumann

ArabischEnglisch 2 mehr anzeigen
Zusammenfassung des Autors

Links zum innovativen Rechtsmarkt

Seit erster Fassung dieses kleinen Beitrags Ende 2016 hat sich viel auf dem Markt der Legal-Tech-Unternehmen gewandelt.

Wenn Sie einen Link vermissen, melden Sie sich bitte, wir prüfen das dann und ergänzen diesen Wegscheider.

Legal Tech ist ein Schachtelwort aus  l e g a l   und  t e c h n o l o g y   und beinhaltet Software und Online-Dienste, die juristische Arbeitsprozesse bzw. Abläufe unterstützen oder durchführen, vgl. mein Legal-Tech-Glossar hier auf dieser Plattform.

Eine instruktive Einführung ins Thema enthält der deutsche Wikipedia-Artikel zum Legal Tech. Eine instruktive Liste von neuen Unternehmen auf dem Feld des Legal Tech hat der Jurist Robert Ambrogi zusammengestellt; immer mehr Startups finden sich in der Datenbank der Stanford University. Für den deutschen Markt finden Sie übersichtliche Verzeichnisse unter https://legal-tech-verzeichnis.de/ und  https://www.legal-tech-in-deutschland.de/ (nach Adressaten geordnete Verzeichnisse). Zuletzt ist  beim FFI-Verlag eine Auswahl von 150 einschlägigen Unternehmen veröffentlicht worden mit Zielrichtung Kanzleien. Viele der im Folgenden genannten Unternehmen belegen die Entwicklung vom Pipeline-Business hin zur Platform-Ökonomie (Buchholz).

Die Bedeutung juristischer Plattformen gegenüber traditionellen Anwaltskanzleien nimmt drastisch zu. Dies haben nicht zuletzt die beiden vergangenen Corona-Jahre gezeigt. Die Ersetzung anwaltlicher Dienstleistungen durch maschinelle Algorithmen wird forciert.

Im Folgenden liste ich meine ganz persönliche Auswahl insbesondere für Verbraucherinnen und Verbraucher auf, ohne jedoch eine Gewähr oder gar Haftung für die Zuverlässigkeit der angebotenen Dienste zu übernehmen. 

 

  • Portale

123recht.de (der Dinosaurier unter den Anwaltsportalen mit zahlreichen Ratgeber-Artikeln der gelisteten Anwältinnen und Anwälte) bzw. frag-einen-anwalt.de (mit Fragemöglichkeit - auf die Beantwortung eingehender Fragen bewerben sich zahlreiche Anwälte, unter denen dann das Los entscheidet), 

anwalt.de (ähnlich wie 123recht und frag-einen-anwalt eine google-optimierte Datenbank zum Auffinden der passenden Kanzlei mit Fachartikeln und Bewertungsfunktion), anwalt24.de und rechtsanwalt.com einerseits als Angebotsportale mit Rechtstipps und Festpreisangeboten, justanswer.deyourXpert.de andererseits als Frage-Antwort-Plattformen

advocado.de, und legalbase.de als Online-Großkanzleien - auf eingehende Fragen werden individuelle Festpreisangebote erstellt - wobei das Berufsbild des persönlich beratenden Anwalts mE überspannt wird

 

  • Auto/Zug/Fahrrad

geblitzt.de (Verkehrsverstoß), myright.de (Abgasskandal), unfallhelden.de (Verkehrsunfall), zug-erstattung.de (Zugverspätungen), bikeright.de (Fahrradunfall)

 

  • Flugzeug

compensation2go.comeuclaim.deeuflight.defairplane.deflightright.deflug-erstattung.de oder wirkaufendeinenflug.de

Passengers friend

Hinzuweisen ist insoweit aber auch auf die Schlichtungsstelle für den öffentlichen Personenverkehr, der sich viele Verkehrsunternehmen angeschlossen haben.

 

  • Hartz IV

rightmart.de (im Ausbau bezüglich Bußgeld und BAföG), Hartz 4 hilft Hartz 4hartz4widerspruch.de

 

  • Vertragsassistenten

aboalarm.de (Zeitschriften), helpcheck.de (Lebensversicherung), legalview.de (Altersvorsorgeverträge beenden), volders.de (Fristenüberwachung, Tarifvergleich, Kündigung), mieterengel.de und wenigermiete.de (Mietverträge), mineko.de (Nebenkostenabrechnung), miethelden.de (Mietpreisbremse)

 

  • Musterschreiben und Vertragsgeneratoren

smartlaw.debestform24.dejanolaw.deagreement24.deformblitz.dewonder.legaldasrecht.de (Erbrecht)

 

  • Outsourcing, Projektarbeit

digitorney.deperconex.deadvo-assist.de

 

  • Bewertung

bewertet.de (Rechtsanwälte, Steuerberater und andere Dienstleister) und richterscore.de (Richter) - noch in den Kinderschuhen

 

  • Kommunikation

webakte.de

 

  •  Arbeitsrecht

https://www.rightnow.de/service/arbeitnehmerschutz (Abfindung u.a.)

 

Der Markt dieser juristischen Plattformen ist extrem volatil. Mailen Sie mir bitte bei Fragen, Kommentaren oder falls einer der Links nicht mehr funktionieren sollte.

Aktualisiert am 13.07.2022

Show what you know!
Artikel schreiben

Gesetze

Gesetze

1 Gesetze werden in diesem Text zitiert

Bundesgesetz über individuelle Förderung der Ausbildung


Bundesausbildungsförderungsgesetz - BAföG

Anwälte, die zu passenden Rechtsgebieten beraten

Anwälte, die zum Thema Internetrecht und IT-Recht beraten

Rechtsanwalt Christoph Scholze | Fachanwalt für Informationstechnologierecht


Rechtsanwalt Christoph Scholze, in 65189 Wiesbaden, ist Fachanwalt für Informationstechnologierecht und kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: Markenrecht Vertragsrecht Internetrecht und I

lexTM GmbH Rechtsanwaltsgesellschaft

Gewerblicher Rechtsschutz

Kanzlei für gewerblichen Rechtsschutz & IP in Frankfurt am Main

Rechtsanwaltskanzlei Barac


Kanzlei für den Rechtsverkehr zwischen Deutschland und den Ländern des westlichen Balkans
Anwälte, die zum Thema Versicherungsrecht beraten

Dr. Meisl RECHTSANWÄLTE


Ihr Fachanwalt für Strafrecht, Versicherungsrecht, und Verkehrsrecht, für Verbraucher und Anleger

Rechtsanwälte PBWG Pering & Partner


PBWG Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft, in 16761 Hennigsdorf, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: Verkehrsrecht Ordnungswidrigkeitenrecht Zivilrecht Sozialrecht Arbeitsrecht
3 Anwälte
Jochen Veit
Marcel Quohs
Ingmar Pering

AIXLAW Rechtsanwälte Speicher, Betzer & Partner

4 Anwälte
Joachim Schmidt
Sebastian Kobylarczyk
Guido Jacobs
Martin Speicher

Nbs Partners PartG mbB

Bank- und Kapitalmarktrecht
4 Anwälte
Dr. Karsten Bornholdt | Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht
Dipl.-Jur. Pascal Verma
Olaf Matschernus | Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht
Wolfgang Paul

Rechtsanwältin Ottilia L. Solander

Familienrecht
2 Anwälte
Elke Koster
Ottilia L. Solander | Fachanwältin für Familienrecht
Anwälte, die zum Thema Zivilrecht beraten

Rechtsanwälte Wolff & Rambow PartG

ArbeitsrechtFamilienrecht

Die Partner, wenn es um IHR Recht in Familie und Beruf geht.
2 Anwälte
Carsten Wolff | Fachanwalt für Arbeitsrecht
Mathias Rambow | Fachanwalt für Arbeitsrecht | Fachanwalt für Familienrecht

Rechtsanwälte PBWG Pering & Partner


PBWG Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft, in 16761 Hennigsdorf, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: Verkehrsrecht Ordnungswidrigkeitenrecht Zivilrecht Sozialrecht Arbeitsrecht
3 Anwälte
Jochen Veit
Marcel Quohs
Ingmar Pering

AIXLAW Rechtsanwälte Speicher, Betzer & Partner

4 Anwälte
Joachim Schmidt
Sebastian Kobylarczyk
Guido Jacobs
Martin Speicher

Dr. Heise & Beume GbR, Fachanwälte für Arbeitsrecht

Arbeitsrecht

Seit vielen Jahren sind wir als spezialisierte Anwälte für Arbeitsrecht tätig. Wir stehen Ihnen mit unserer Erfahrung aus mehr als 1.000 außergerichtlichen und gerichtlichen Verfahren sowie Einigungsstellenverfahren zur Verfügung.
2 Anwälte
Dr. Volker Heise | Fachanwalt für Arbeitsrecht
Stephan Beume | Fachanwalt für Arbeitsrecht

Nbs Partners PartG mbB

Bank- und Kapitalmarktrecht
4 Anwälte
Dr. Karsten Bornholdt | Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht
Dipl.-Jur. Pascal Verma
Olaf Matschernus | Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht
Wolfgang Paul

Artikel zu passenden Rechtsgebieten

Artikel zu Internetrecht und IT-Recht

c) Online-Shops / E-Commerce

21.01.2011

Anwalt für Internetrecht und IT-Recht - Urheberrecht - BSP Rechtsanwälte in Berlin Mitte

Internetrecht: Einstellen eines Computerprogramms ins Internet

01.10.2009

Anwalt für Internetrecht - Urheberrecht - BSP Bierbach, Streifler & Partner PartGmbB

Aktuelle Gesetzgebung: Beachten Sie die neuen Pflichtangaben in gewerblichen E-Mails

01.03.2007

Rechtsanwalt für Urheberrecht / Internetrecht / IT-Recht - BSP Bierbach, Streifler & Partner PartGmbB

Zum Gerichtsstand bei Auseinandersetzungen mit dem sozialen Netzwerk Facebook

11.03.2015

Zu welch interessanten Erkenntnissen das Posten eines völlig harmlosen, etwa 150 Jahre alten Gemäldes auf Facebook führen kann, hat jetzt ein Landgericht in Paris gezeigt.
Artikel zu Versicherungsrecht

Nutzungsausfall: Versicherung muss auch zahlen, wenn Fahrzeug eines Verwandten genutzt wird

15.12.2008

Rechtsberatung zum Versicherungsrecht - BSP Bierbach, Streifler & Partner PartGmbB

Pflegeversicherung: Beitrag wird zum 1.7.2008 erhöht

27.06.2008

Rechtsanwalt für Versicherungsrecht - BSP Bierbach, Streifler & Partner PartGmbB

Betriebliche Unfallversicherung: Betriebssport fällt unter gesetzliche Unfallversicherung

29.07.2015

Kommt es während des Betriebssports zu Unfällen, sind Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer gesetzlich unfallversichert.

Reinigungskosten: Erstattung von Schäden durch Erste-Hilfe-Maßnahme

07.05.2015

Ein zusätzlicher Sachschaden durch Erste-Hilfe-Maßnahme muss vom Versicherer erstattet werden.

Haftungsrecht: Kfz-Versicherer mit neuen Regeln bei Massenunfällen

07.01.2016

Die Kfz-Versicherer haben neue Regeln bei Massenunfällen vereinbart.
Artikel zu Zivilrecht

Sportrecht

10.12.2010

Anwalt für Sportrecht - BSP Anwälte in Berlin Mitte

Schadensersatzrecht

04.05.2007

Rechtsberatung zum Schadensersatzrecht - BSP Rechtsanwälte Berlin Mitte

Störung und Wegfall der Geschäftsgrundlage

von Rechtsanwalt Dr. Andreas Neumann, Immoanwalt NRW
06.04.2017

Die Geschäftsgrundlage ist ein Kernbegriff des allgemeinen Vertragsrechts.

Abgas-Skandal: Nun auch Fahrzeuge von "Mercedes Benz" betroffen?

15.06.2020

Nachdem schon vor einigen Jahren bekannt gemacht wurde, dass in Fahrzeugen der Marken "Volkswagen" bzw. "Audi", "Porsche", "Seat" und "Skoda" teilweise illegale Abschaltvorrichtungen im Sinne des Art. 5 II i.V.m. Art. 3 Nr. 10 der Verordnung (EG) Nr. 715/2007 verbaut wurden, steht diese sittenwidrige Schädigungshandlung nun auch für den Herstellerkonzern "Daimler" und die hierunter prominent auftretende Marke "Mercedes Benz" in Frage - Streifler & Kollegen Rechtsanwälte - Anwalt für Zivilrecht Berlin

Wer zahlt für Schäden beim Abschleppen?

von Rechtsanwalt Fredi Skwar, Rechtsanwalt Fredi Skwar
25.06.2015

Ist Abschleppunternehmen von der Stadt oder Gemeinde beauftragt, sondern Schadenersatzansprüche dorthin und nicht gegen das Abschleppunternehmen zu richten.