Medienlotse der Corona-Aufklärung

erstmalig veröffentlicht: 06.07.2022, letzte Fassung: 28.07.2022

Autoren

Rechtsanwalt

Dr. Andreas Neumann

ArabischEnglisch 2 mehr anzeigen
Zusammenfassung des Autors

Allen Interessierten möchte ich hier einen guten Einstieg in die schnell wachsende Welt der alternativen Medien und journalistischen Seiten im Internet geben. Wer als aufgeklärte Person heute noch ARD oder ZDF schaut, will sich lediglich noch darüber informieren, in welche Richtung die breite Masse der Bevölkerung gerade manipuliert werden soll und auf welche vielfältige und perfide Art und Weise dies geschieht, etwa bei Anne Will oder Eckart von Hirschhausen, aber auch in der psychologisch arglistig komponierten Tagesschau.

Auf jegliches Framing der hier dargebotenen Links wird bewusst verzichtet; ich vertraue auf die kritische Lektüre der Leserinnen und Leser insbesondere von Diffamierungsartikeln auf Prangerseiten wie etwa psiram (ehemals esowatch und rechtzeitig zur Plandemie sexy umbenannt), correctiv (der Name ist Programm) oder – leider auch – Wikipedia. Wer hier einen Link vermisst, möge mir bitte mailen, ich prüfe das dann und ergänze es sehr gerne. Viele weitere Links über das Coronathema hinaus gibt es auch unter https://neue-medien-portal.de/ 

Wünschenswert wäre es, wenn die Betreiberinnen und Betreiber solcher Aufklärungsmedien noch mehr aufeinander verweisen, einander zitieren und empfehlen würden als bisher. Wichtig wäre darüber hinaus eine gezielte Nachwuchsförderung. Statt selbst nach immer mehr Followern zu suchen, sollten die Protagonistinnen und Protagonisten der Aufklärung besser unter den jungen Menschen nach ihresgleichen suchen und Nachwuchskünstlerinnen mehr Raum geben. Wenige Helden kann ein autoritärer Staat wegsperren, viele hingegen nicht mehr.

Je dezentraler sich der Widerstand weiterentwickelt, umso größer die Chance auf eine Wirkung in der Breite und den wünschenswerten - freiheitlich demokratischen, dem Grundgesetz verpflichteten - Wandel. 

Show what you know!
Artikel schreiben