Neueste Fachbeiträge Seite 4

BVerfG zu Durchsuchungen bei Steuer-CDs:

Veröffentlicht am 12.11.2017 von Rechtsanwalt Karl-Heinz Steffens.

Profilbild von Rechtsanwalt Karl-Heinz Steffens
BVerfG zu Durchsuchungen bei Steuer-CDs: Das Gericht zeigt die Grenzen Medien berichten, dass sich das BVerfG dazu erklärt hat, wo die Grenzen der Durchsuchungen aufgrund von Steuer-CDs liegen. Das BVerfG hat nun mehrere Gerichtsentscheidung für verfassungswidrig erklärt und die Gerichte aufgefordert, bei der Durchsuchung von ...

Weiterlesen

​ Der Schiffsfonds König & Cie. MS Cape Ray hat 2008 in den Bulk Carrier der Capesize-Klasse MS „Cape Ray“ investiert.

Veröffentlicht am 12.11.2017 von Rechtsanwalt Karl-Heinz Steffens.

Profilbild von Rechtsanwalt Karl-Heinz Steffens
Der Schiffsfonds König & Cie. MS Cape Ray hat 2008 in den Bulk Carrier der Capesize-Klasse MS „Cape Ray“ investiert. Für die vielen Schiffsfonds-Anleger des Schiffsfonds König & Cie. MS Cape Ray sieht es schlecht aus. Sie fürchten um ihre Einlage, da die Charterraten weit unter den prospektierten Zahlen liegen. Charterraten werden nicht ...

Weiterlesen

Auto­finanzierung: Kredit­widerruf bringt Chance auf Rück­gabe des PKWs

Veröffentlicht am 11.11.2017 von Rechtsanwalt Karl-Heinz Steffens.

Profilbild von Rechtsanwalt Karl-Heinz Steffens
Auto­finanzierung: Kredit­widerruf bringt Chance auf Rück­gabe Verbraucherschützer und Fachanwälte für Bank- und Kapitalmarktrecht haben in den Kredit- und Leasing­verträgen fast aller Auto­banken Fehler gefunden. Die Folge für die Verbraucher bei Fehlern in den Verträgen: Es sind zwei Zeiträume zu beachten:  1. Zeitraum ab ...

Weiterlesen

Die Düsseldorfer Tabelle für 2018

Veröffentlicht am 10.11.2017 von Rechtsanwalt Karl-Heinz Steffens.

Profilbild von Rechtsanwalt Karl-Heinz Steffens
Die Düsseldorfer Tabelle für 2018 Die Düsseldorfer Tabelle gibt Auskunft über die Höhe des Unterhalts, der nach einer Trennung für Kinder gezahlt werden muss, wenn diese nicht im eigenen Haushalt leben. Sie wird mit Wirkung zum 1. Januar 2018 aktualisiert. Ab dann gelten ein erhöhter Mindestunterhalt für minderjährige Kinder sowie ...

Weiterlesen

Verkehrsunfall – Was tun, wenn´s gekracht hat?

Veröffentlicht am 08.11.2017 von Rechtsanwalt Bernd Alexander.

Profilbild von Rechtsanwalt Bernd Alexander
Um von Anfang an alles richtig zu machen, sollten Sie daher in Ihrem Fahrzeug ein Unfallbericht-Formular mitführen, indem alle wichtigen Unfalldaten festgehalten und von beiden Unfallbeteiligten unterzeichnet werden. Die Polizei sollte hinzugezogen werden, wenn größere Sachschäden und vor allem wenn Verletzte zu beklagen sind, auch wenn ...

Weiterlesen

Unterhalt und Schulden

Veröffentlicht am 08.11.2017 von Rechtsanwältin Monika Jung.

Profilbild von Rechtsanwältin Monika Jung
Trennen sich Eheleute, werden die gemeinsamen Schulden, z.B. vom Hausbau, meistens vom Hauptverdiener alleine getragen. Dadurch bleibt oft nicht mehr genügend Einkommen übrig, um Kindern und Ehefrau Unterhalt zu zahlen. Da es sich um gemeinsame Eheschulden handelt, müsste sich auch der Ehepartner, der Unterhalt beanspruchen kann, ...

Weiterlesen

Elternunterhalt - Sind Schenkungen sicher?

Veröffentlicht am 08.11.2017 von Rechtsanwältin Monika Jung.

Profilbild von Rechtsanwältin Monika Jung
Wenn dies der Fall ist, kommt eine Rückforderung in Betracht, die auch vom Sozialleistungsträger geltend gemacht wird. Zu beachten ist jedoch, dass nicht jede Zuwendung des Pflegebedürftigen, wie Geld oder Immobilienbesitz, eine Schenkung ist. Liegt eine Schenkung bereits vor, wenn beispielsweise ein Übernahmepreis gezahlt wird, der unter ...

Weiterlesen

Die Tücken eines Aufhebungsvertrages

Veröffentlicht am 08.11.2017 von Rechtsanwältin Tina Dreistadt.

Profilbild von Rechtsanwältin Tina Dreistadt
Arbeitsverhältnisse können nicht nur durch eine Kündigung beendet werden, sondern auch durch Abschluss eines Aufhebungsvertrages, auch Auflösungsvereinbarung genannt. Während es sich bei einer Kündigung um eine einseitige Erklärung handelt, die auch dann wirkt, wenn der Gekündigte damit nicht einverstanden ist, setzt der ...

Weiterlesen

Firmenkreditverträge – ein Blick in den Vertrag kann sich lohnen!

Veröffentlicht am 08.11.2017 von Rechtsanwältin Tina Dreistadt.

Profilbild von Rechtsanwältin Tina Dreistadt
Die Bearbeitungsgebühren, die Banken regelmäßig für den Abschluss von Kreditverträgen verlangen, beschäftigen seit Jahren die Rechtsprechung. Während bereits im Jahre 2014 höchstrichterlich entschieden wurde, dass solche Bearbeitungsgebühren in Darlehensverträgen mit Verbrauchern unzulässig sind, war lange Zeit die Rechtslage bei ...

Weiterlesen

E-Mail-Archivierung: Das muss rechtssicher aufbewahrt werden

Veröffentlicht am 07.11.2017 von Rechtsanwalt Karl-Heinz Steffens.

Profilbild von Rechtsanwalt Karl-Heinz Steffens
E-Mail-Archivierung: Das muss rechtssicher aufbewahrt werden E-Mails sind in der geschäftlichen Kommunikation nicht mehr wegzudenken: Einfach in der Handhabung und kein Papier mehr, das abgeheftet werden muss. Was so einfach und praktikabel ist, kann Überraschungen bereithalten, wenn die E-Mails nicht ...

Weiterlesen