Artikel zum Thema Berufsrecht

Wir haben 4 Ergebnisse gefunden. 4 von 4 werden angezeigt

Fachanwalt für ziviles Revisionsrecht

Gegenmodell zum überkommenen System der Singularzulassung zum BGH in Zivilsachen
Um Mandanten in Zivilsachen vor dem Bundesgerichtshof (BGH) vertreten zu können, benötigt ein Rechtsanwalt eine besondere Zulassung, die sogenannte

Rechtstipp Erbbaurecht

Besonderheiten des Erbbaurechts gegenüber dem Grundstückseigentum
Eine Möglichkeit des – zeitlich befristeten – Immobilienerwerbs, die insbesondere bei den aktuell niedrigen Zinsen aber immer mehr aus der Mode kommt, stellt das Erbbaurecht dar. Dieses wurde früher missverständlich auch „Erbpacht“ genannt. Es han

Urteile erstreiten statt Aufsätze schreiben: Gerichtsverfahren als Motor zur Liberalisierung des anwaltlichen Berufsrechts

Zur Orientierung im anwaltlichen Berufsrecht
Wer als Rechtsanwalt einen juristischen Beitrag veröffentlicht, in welcher Stilform auch immer (wissenschaftlich, Kommentar, Glosse) verschafft sich damit bei jenen, die ihn lesen, zwar Gehör, verschriftlicht jedoch lediglich seine Privatmeinung.

Beamtenrecht: Gesundheitliche Eignung von Beamtenbewerbern

Das Bundesverwaltungsgerichthat mit Urteil vom 25.07.2013, 2 C 12/11 im Hinblick auf die Anforderungen an die gesundheitliche Eignung von Bewerben, die die Übernahme in das Beamtenverhältnis anstreben, eine Rechtsprechungsänderung vollzog