Themen

Grauer Kapitalmarkt

Artikel zum Thema Grauer Kapitalmarkt

Medienfonds

Rechtsanwalt für Bankrecht und Kapitalmarktrecht - BSP Rechtsanwälte in Berlin Mitte
Auch Medienfonds zählen zum so genannten Grauen Kapitalmarkt. Dabei handelt es sich um geschlossene Fonds, mit denen bestimmte Film- und Fernsehproduktionen finanziert werden. Der Anleger beteiligt sich mit seiner Investition an der Finanzierung der

Finanzierte Kapitalanlagen

Anwalt für Anlegerrecht - BSP Anwälte in Berlin Mitte
Wird die Kapitalanlage (z.B. die Immobilie oder Immobilienfondsbeteiligung oder die Schiffsbeteiligung) gemeinsam mit einer Finanzierung angeboten, handelt es sich um eine so genannte finanzierte Kapitalanlage. Hier stellt sich neben den Ausstiegsmög

Schiffsfonds

Rechtsanwalt für Bankrecht und Kapitalmarktrecht - BSP Rechtsanwälte in Berlin Mitte
Auch Schiffsbeteiligungen gehören zum Grauen Kapitalmarkt und sind geschlossene Fonds mit vielen unternehmerischen Risiken. Die Anleger werden zu Anteilseignern einer Schiffskommanditgesellschaft (KG), die ein oder mehrere Schiffe betreibt. Als „Mitr

Schrottimmobilien und geschlossene Immobilienfonds

Anwalt für Anlegerrecht - BSP Anwälte in Berlin Mitte
Eine Form von finanzierten Kapitalanlagen des Grauen Kapitalmarktes wurde in der letzten Zeit unter dem Begriff der „Schrottimmobilien“ bekannt. Unter dem Begriff der Schrottimmobilien werden sowohl Eigentumswohnungen als auch Beteiligungen an geschl