Fachartikel: Tierrecht

Ausschluss der Tierhalterhaftung durch Handeln auf eigene Gefahr?

Veröffentlicht am 02.02.2016 von Rechtsanwalt Fredi Skwar.

Profilbild von Rechtsanwalt Fredi Skwar
Die Haftung des Tierhalters ist auch dann nicht ausgeschlossen, wenn der Geschädigte ein Tier für mehrere Tage aufgenommen hat und dessen Beaufsichtigung übernimmt und während dieser Zeit vom Tier gebissen wird.Dies hat der BGH mit Urteil vom 25.03.2014 – VI ZR 372/13 entschieden. Der Entscheidung lag folgender Sachverhalt zugrunde:\r Die ...

Weiterlesen

12 Jahre neues Schuldrecht - 11 Vorurteile aus dem Tierrecht

Veröffentlicht am 27.08.2014 von Rechtsanwalt Frank Richter.

Profilbild von Rechtsanwalt Frank Richter
1.\r „Ich kann ein gekauftes Pferd innerhalb von 6 Monaten immer zurückgeben“.FALSCH.\r Die berühmten 6 Monate beziehen sich auf die Frist in der ggf. der Verkäufer\r die Mangelfreiheit des Tieres zu beweisen hat.2.\r „Ich kann die Tierarztkosten für die Mängelbeseitigung sofort vom Verkäufer\r verlangen.“ FALSCH.\r Zwar ist in ...

Weiterlesen