Fachartikel: Internetrecht

Blockchain – Chancen, Recht und Regulierung

Veröffentlicht am 20.11.2017 von Rechtsanwalt Dr. Andreas Neumann.

Profilbild von Rechtsanwalt Dr. Andreas Neumann
Im Erbdrostenhof zu Münster fand am 7. November 2017 die Tagung der RWTÜV-Stiftung und des Instituts für Informations- Telekommunikations- und Medienrecht (ITM) der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster zu Chancen, Recht und Regulierung der Blockchain statt. Dabei inspirierten sich Techniker und Juristen gegenseitig. Die Vorträge ...

Weiterlesen

E-Mail-Archivierung: Das muss rechtssicher aufbewahrt werden

Veröffentlicht am 07.11.2017 von Rechtsanwalt Karl-Heinz Steffens.

Profilbild von Rechtsanwalt Karl-Heinz Steffens
E-Mail-Archivierung: Das muss rechtssicher aufbewahrt werden E-Mails sind in der geschäftlichen Kommunikation nicht mehr wegzudenken: Einfach in der Handhabung und kein Papier mehr, das abgeheftet werden muss. Was so einfach und praktikabel ist, kann Überraschungen bereithalten, wenn die E-Mails nicht ...

Weiterlesen

iele Einsatzmöglichkeiten für die Blockchain

Veröffentlicht am 03.11.2017 von Rechtsanwalt Karl-Heinz Steffens.

Profilbild von Rechtsanwalt Karl-Heinz Steffens
Blockchain - so geht das bessere Bitcoin-Investment Der Bitcoin-Preis steigt und steigt und zieht immer mehr Spekulanten in seinen Bann. Weniger Risiko und langfristig größere Chancen hat jedoch womöglich, wer in die Technologie dahinter investiert. Die größten Digitalwährungen: Bitcoin und die Alternativen ...

Weiterlesen

Das Ende der Störerhaftung - jedenfalls großenteils!

Veröffentlicht am 07.06.2017 von Rechtsanwalt Jürgen Hüneborn.

Profilbild von Rechtsanwalt Jürgen Hüneborn
Es ist ein Wort, das man den meisten Mandaten erst einmal erklären muß - "Störerhaftung". Wer stört da wen und wofür wird überhaupt gehaftet? Und wieso hat es online eine viel größere Bedeutung entwickelt, als offline? Dieses sehr deutsche Rechtskonstrukt, welches die "Abmahnwelle" im Filesharing-Bereich erst so richtig ins Rollen ...

Weiterlesen

Legal-Tech-Glossar

Veröffentlicht am 29.05.2017 von Rechtsanwalt Dr. Andreas Neumann.

Profilbild von Rechtsanwalt Dr. Andreas Neumann
Artificial Intelligence (AI) / Künstliche Intelligenz (KI) – die Nachahmung intelligenten Verhaltens durch ComputerprogrammeAutomatisierung – Ersetzung menschlicher Tätigkeit durch maschinelleBig Data – Sammlung von Erkenntnissen aus unstrukturierten DatenmengenBitcoin – 2009 initiiertes, weltweit bekanntes Bezahlsystem, das die ...

Weiterlesen

Legal-Tech-Lotse

Veröffentlicht am 03.04.2017 von Rechtsanwalt Dr. Andreas Neumann.

Profilbild von Rechtsanwalt Dr. Andreas Neumann
Legal Tech ist ein Schachtelwort aus legal und technology und beinhaltet Software und Online-Dienste, die juristische Arbeitsprozesse bzw. Abläufe unterstützen oder durchführen, vgl. mein Legal-Tech-Glossar. Eine instruktive Einführung ins Thema enthält der deutsche Wikipedia-Artikel zum Legal Tech. Eine instruktive Liste weltweiter ...

Weiterlesen

Cybermobbing per What’s App – Schüler suspendiert

Veröffentlicht am 17.12.2015 von Rechtsanwalt Daniel Sandmann, E.-M.B.L (St. Gallen).

Profilbild von Rechtsanwalt Daniel Sandmann, E.-M.B.L (St. Gallen)
Mobbing über elektronische Medien nimmt stark zu. Laut Statista bestätigten 38% deutscher Jugendlicher,\r dass in ihrem Bekanntenkreis schon einmal jemand über das Smartphone „fertig\r gemacht“ wurde. Stärker noch als das persönliche mobbing befördern die\r Rahmenbedingungen des Cybermobbing (Anonymität, weltweite und dauerhafte\r ...

Weiterlesen

VG Magdeburg bewilligt Prozesskostenhilfe für Verfahren um Polizei-Kosten bei einer Facebook-Party

Veröffentlicht am 10.12.2015 von Rechtsanwalt Lars Hänig-Werner.

Profilbild von Rechtsanwalt Lars Hänig-Werner
Das Verwaltungsgericht (VG) Magdeburg hat mit Beschluss vom 19. August 2015 – 7 A 655/13 MD einem Antragsteller Prozesskostenhilfe gewährt, der sich gegen einen Gebührenbescheid der Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Nord für Polizei-Kosten bei einer so genannten Facebook-Party zur Wehr gesetzt hat.Die Polizei hatte für Kosten der von ihr ...

Weiterlesen

Zum Gerichtsstand bei Auseinandersetzungen mit dem sozialen Netzwerk Facebook

Veröffentlicht am 11.03.2015 von Rechtsanwalt Dr. Benedikt Mick.

Profilbild von Rechtsanwalt Dr. Benedikt Mick
Zu welch\r interessanten Erkenntnissen das Posten eines völlig harmlosen, etwa 150 Jahre\r alten Gemäldes auf Facebook führen kann, hat jetzt ein Landgericht in Paris\r gezeigt. Ein französischer\r Lehrer hatte auf seine Pinnwand ein Gemälde Gustave Courbets aus dem Jahre 1866\r mit dem schönen Titel "Der Ursprung der Welt" gepinnt. Zu ...

Weiterlesen

LG Bonn: Spam-Ordner eines Accounts für Geschäfts-E-Mails ist vom Unternehmer täglich zu kontrollieren

Veröffentlicht am 17.11.2014 von Rechtsanwalt Fredi Skwar.

Profilbild von Rechtsanwalt Fredi Skwar
Der Unternehmer, der Geschäftskorrespondenz auch per E-Mail abwickelt, ist verpflichtet, den zum Account gehörenden Spam- Ordner täglich zu kontrollieren. Hierauf hat das Landgericht Bonn in seinem Urteil vom 10.01.2014 (Gesch.-Nr. 15 O 189/13) hingewiesen.Gemäß dem der gerichtlichen Entscheidung zugrunde liegenden Sachverhalt war dem ...

Weiterlesen