Fachartikel: Gewerblicher Rechtsschutz

​Aufschwung des Designrechts

Veröffentlicht am 16.09.2014 von Rechtsanwältin Mascha Heidelberg, LL.M. (Houston).

Profilbild von Rechtsanwältin Mascha Heidelberg, LL.M. (Houston)
Das Designrecht tritt immer stärker in den Vordergrund. Während die 3D-Marke immer mehr an Bedeutung verliert (z.B. in der Süßwarenbranche), kann das eingetragene Design auf deutscher, europäischer und internationaler Ebene davon profitieren. 3D-Marken sind in den vergangenen Monaten häufig zurückgewiesen worden, weil es sich hierbei nicht ...

Weiterlesen

Abmahngefahr wegen Verwendung einer veralteten Widerrufsbelehrung

Veröffentlicht am 08.07.2014 von Rechtsanwalt Dr. Stephan Schenk .

Profilbild von Rechtsanwalt Dr. Stephan  Schenk
Achtung! Seit dem 13.06.2014 gelten neue Regelungen im Internethandel. Mit Inkrafttreten des Gesetzes\r zur Umsetzung der Verbraucherrechterichtlinie und zur Änderung des Gesetzes zur\r Regelung der Wohnungsvermittlung sind am 13.06.2014neue Regelungen in kraft\r getreten. Diese sehen auch vor, dass die Widerrufsbelehrung angepasst werden\r muss. ...

Weiterlesen

Abmahnungen im Unternehmerleben, aber auch im privaten Bereich

Veröffentlicht am 18.02.2014 von Rechtsanwältin Dipl.Kffr. (FH) Marie-Luise Kollmorgen.

Profilbild von Rechtsanwältin Dipl.Kffr. (FH) Marie-Luise Kollmorgen
Abmahnungen gehören heute leider häufig zum Geschäftsleben, aber auch teilweise zum privaten Bereich dazu. Ob eine Abmahnung im gewerblichen \r Bereich auf Grund von behaupteten wettbewerbsrechtlichen Verstößen oder \r aber im privaten Bereich, zum Beispiel wegen angeblicher \r Urherberrechtsverletzungen, ärgerlich und nervenaufreibend ist ...

Weiterlesen